• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Rezepte

Kabeljau in Folie gedämpft mit Dill und Speck (Alexander Herrmann - Küchen IQ 1)

Merkzettel Merkzettel
 

Bitte loggen Sie sich zunächst ein, um dieses Rezept zu einem Kochbuch hizuzufügen.

 


Hauptspeisen k.A. kcal
Kabeljau in Folie gedämpft mit Dill und Speck (Alexander Herrmann - Küchen IQ 1) Rezept Foto: Luzia Ellert / Collection Rolf Heyne

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Zweige Dill
  • 4 Rückenstücke vom Kabeljau
  • ohne Haut (à 70 g)
  • 12 hauchdünne Scheiben Speck (1 – 2 mm)
  • Salz
  • 2 EL Butter
  • 2 Scheiben Toastbrot
kJ
k.A.
Eiweiß
k.A.
Fett
k.A.
KH
k.A.
Broteinheiten
k.A.

Zubereitung von Kabeljau in Folie gedämpft mit Dill und Speck (Alexander Herrmann - Küchen IQ 1)

1 Rezept aus Alexander Herrmann - Küchen IQ: Band 1: Basis; 272 Seiten; Verlag: Collection Rolf Heyne (Oktober 2010)
2 Die Dillblättchen von den Stielen zupfen und beiseitestellen. Die Dillstiele auf die Länge der Kabeljaustücke schneiden.
3 Auf jedes Stück Kabeljau einen Stiel Dill und eine Scheibe Speck legen. Jedes belegte Stück Kabeljau mit 1 Prise Salz bestreuen.
4 1 ½ EL Butter in einem kleinen Topf zerlassen.
5 Die belegten Kabeljaustücke großzügig mit der flüssigen Butter bepinseln. Jedes Kabeljaustück einzeln straff in ein ca. DIN-A4-großes Stück Klarsichtfolie einschlagen. Die langen Enden
der Folie einzeln und nacheinander wie bei einem Bonbon zusammendrehen und verknoten. Dabei darauf achten, dass keine Luft in der Folie verbleibt und der Fisch straff verpackt ist.
6 Die Kabeljaupäckchen auf ein Gitter (mittlere Schiene) des Dampfbackofens setzen und bei 60 °C (Dampfmodus) in 18 – 24 Minuten perfekt glasig-saftig garen.
7 Die restlichen Speckscheiben nebeneinander auf ein Backblech breiten und im auf 160 °C vorgeheizten Backofen (Umluft) ca. 12 Minuten knusprig backen. Die krossen Speckscheiben auf Küchenpapier trocknen und abkühlen lassen, dann in ca. 5 mm breite "Specksplitter" brechen. Diese auf einen Teller streuen und
beiseitestellen.
8 Die Toastbrotscheiben entrinden, horizontal halbieren und in möglichst kleine Würfel schneiden.
9 Die restliche Butter in einer kleinen Pfanne aufschäumen und die Toastbrotwürfel darin unter ständigem Rühren zu knusprigen Croûtons braten. Die fertigen Croûtons aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
10 Die Dillblättchen grob schneiden.
11 Die Kabeljaupäckchen aus dem Ofen nehmen. Jedes Päckchen an einem Knoten aufschneiden und den Kabeljau herausdrücken. Den Kabeljau mit Küchenpapier trockentupfen, anschließend in den "Specksplittern" wälzen, dann in den Croûtons wenden und mit dem gehackten Dill bestreuen.

Ein Rezept von LECKER
Tags:   hauptspeisen |  hähnchen |  knusprige |  wan |  tan

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Einfach backen

Anzeige

Mit den Serie 8 Sensor-Backöfen von Bosch gelingen Omas Rezepte auch den Enkeln.

Zu den Infos
Die besten Rezeptgalerien
Geschenke aus der Küche

Über Geschenke aus der Küche freut sich einfach jeder!

Brunch-Rezepte

Die besten Brunch-Rezepte von Eiersalat über Sonntagsbrötchen bis Pfannkuchen!

Vegetarisch kochen

Vegetarisch kochen: Servieren Sie Ihren Gästen vegetarische Gerichte vom Feinsten!

Aperitifs

Begrüßen Sie Ihre Gäste mit Aperitifs von Aperol-Grapefruit bis Moscow Mule.

Canapés für Schnittchen-Fans

Canapés sind kleine köstlich belegte Brote für die nächste Party .

Schnell und lecker

In maximal 30 Minuten zaubern wir schnell und lecker tolle Gerichte auf den Tisch.

Raclette

Wir machen Raclette und schlemmen ganz gesellig in großer Runde.

Ofenkartoffeln

Tolle Knolle ganz unkompliziert: Ofenkartoffeln und leckere Dips.

LECKER Abo-Angebote
Geschenkabo

LECKER an Familie und Freunde verschenken.

Jahresabo

Erhalten Sie LECKER 12 Monate zum Selberlesen und dazu eine attraktive Prämie!

Halbjahresabo + Geschenk

Lesen Sie LECKER für eine halbes Jahr zur Probe und sichern Sie sich eine tolle Prämie!

Prämienabo

Jetzt LECKER abonnieren und tolle Prämien abstauben!