• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • Community
  • iPad
  • iPhone
  • Android
 LECKER.de » Rezepte

Apfelstrudel mit Vanillesoße

Merkzettel Merkzettel
 

Bitte loggen Sie sich zunächst ein, um dieses Rezept zu einem Kochbuch hizuzufügen.

 


Desserts 240 kcal
Apfelstrudel mit Vanillesoße Rezept

Zutaten Für ca. 16 Stücke

  • 250 g + etwas Mehl
  • Salz
  • 1 Ei (Gr. M)
  • 2 EL Öl
  • 50 g Pinienkerne
  • 50 g Rosinen
  • 100 g Marzipanrohmasse
  • 1 kg Äpfel
  • 4 EL Zucker
  • 50 g Butter
  • 2 EL Paniermehl
  • 1/2 l Milch
  • 1 P. Soßenpulver „Vanille“ (zum Kochen; für 1/2 l Milch)
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • Frischhaltefolie
  • Backpapier
kJ
k.A.
Eiweiß
5
Fett
10
KH
31
Broteinheiten
k.A.

Zubereitung von Apfelstrudel mit Vanillesoße

1 250 g Mehl, 1 Prise Salz, Ei, Öl und ca. 100 ml lauwarmes Wasser mit dem Handrührgerät verkneten, bis der Teig geschmeidig ist und sich vom Schüsselboden löst. Auf einer nicht bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen ca. 12 Minuten weiterkneten, bis er weich und ge­­schmeidig ist. Den Teig dabei mehrmals auf die Arbeitsfläche schlagen. Zur Kugel formen, in Frisch­halte­folie wickeln. Bei Zimmertemperatur ca. 45 Minuten ruhen lassen.
2 Pinienkerne ohne Fett rösten, auskühlen. Rosinen waschen, abtropfen lassen. Marzipan fein raspeln. Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Dann in sehr dünne Spalten schneiden und diese halbieren. Äpfel, Pinienkerne, Rosinen und 2 EL Zucker mischen.
3 Den Teig auf einem großen, mit Mehl bestäubten Geschirrtuch ca. 1/2 cm dick ausrollen. Dann mit beiden Händen mit den Handrücken nach oben unter den Teig gehen und ihn über die Handrücken von der Mitte aus zum Rechteck größer ziehen (ca. 45 x 60 cm). Er wird so dünn, dass man das Geschirrtuchmuster darunter sieht.
4 Butter bei schwacher Hitze schmelzen. Teig sehr dünn mit etwas Butter bestreichen. 2/3 des Teiges von der einen schmalen Seite aus mit Paniermehl bestreuen. Apfelmischung darauf verteilen, dabei am Rand ca. 2 cm frei lassen. Marzipan daraufstreuen. Teigränder der langen Seiten etwas einschlagen. Teig mithilfe des Geschirrtuchs von der schmalen, mit Äpfeln belegten Seite her aufrollen.
5 Strudel mit der Nahtkante nach unten schräg auf ein mit Back­papier ausgelegtes Backblech legen. Mit Rest Butter einstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen. Strudel ab- bzw. auskühlen lassen.
6 5 EL Milch, 2 EL Zucker und Soßenpulver verrühren. Rest Milch aufkochen. Soßenpulver einrühren und ca. 1 Minute köcheln. Strudel mit Puderzucker bestäuben und mit Vanillesoße servieren.

Ein Rezept von kochen&genießen
Ausgabe 9 / 2011

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
iglo Kochpakete gewinnen

Anzeige

iglo verlost zehn Kochpakete im Wert von je 50 Euro.

Zum Gewinnspiel
10.000 Euro Reise- gutschein gewinnen

Anzeige

Rezept hochladen, Familien-Urlaub gewinnen!

Zu den Infos
Die besten Rezeptgalerien
Reisgerichte

Es gibt Reis, Baby! Denn Reisgerichte sind unkompliziert und immer lecker.

Paprika-Rezepte

Die Paprika ist ein Alleskönner in der Küche. Die besten Paprika-Rezepte!

Mediterrane Küche

Vom Feinsten!

Leckere Salate

Gegen Langeweile in der Salatschüssel: Hier kommen leckere Salate zum Sattessen!

Gesundes Abendessen

Leckere Rezepte für ein gesundes Abendessen.

Sommerpasta

Hier gibt's die leckersten Rezept-Ideen für Sommerpasta!

Aprikosenkuchen

Wir lieben Aprikosenkuchen und haben tolle Rezepte für Sie zusammengestellt!

Fit-Food

Fit-Food kombiniert die besten Zutaten aus der Vital-Küche für einen aktiven Lebensstil.

LECKER Abo-Angebote
Geschenkabo

LECKER an Familie und Freunde verschenken.

Jahresabo

Erhalten Sie LECKER 12 Monate zum Selberlesen und dazu eine attraktive Prämie!

Halbjahresabo + Geschenk

Lesen Sie LECKER für eine halbes Jahr zur Probe und sichern Sie sich eine tolle Prämie!

Prämienabo

Jetzt LECKER abonnieren und tolle Prämien abstauben!