• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Rezepte

Kartoffelklöße mit Pilzgemüse

Merkzettel Merkzettel
 

Bitte loggen Sie sich zunächst ein, um dieses Rezept zu einem Kochbuch hizuzufügen.

 


Hauptspeisen ,  Herkunft:  Deutschland 910 kcal
Kartoffelklöße mit Pilzgemüse Rezept

Zutaten für 4 Personen:

  • 800 g Kartoffeln (mehlig kochende)
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 90 g weiche Butter
  • 100 g Hartweizengrieß
  • 175 g Mehl
  • 2 Eier (Grösse M)
  • Salz
  • etwas abgeriebene Muskatnuss
  • 1 Tüte (25 g) getrocknete Steinpilze
  • 750 g Champignons
  • 2 Zwiebeln
  • 50 g geräucherter durchwachsener Speck
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 300 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 200 g Schlagsahne
  • 2-3 EL heller Soßenbinder
  • etwas gehackte Petersilie zum Bestreuen und Garnieren
kJ
3820
Eiweiß
24
Fett
49
KH
88
Broteinheiten
k.A.

Zubereitung von Kartoffelklöße mit Pilzgemüse

Kartoffeln waschen, mit Wasser bedeckt aufkochen und ca. 25 Minuten garen. Toastbrot in kleine Würfel schneiden. 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel unter Wenden goldbraun braten. Kartoffeln abgießen, abschrecken, pellen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Grieß untermischen. Mehl, Eier, 50 g Butter, etwas Salz und Muskat zufügen und alles durchkneten. Eine Rolle formen, in 12 Stücke schneiden. Teigstücke etwas flach drücken. Einige Brotwürfel in die Mitte geben und zu Knödeln formen. Reichlich Salzwasser aufkochen. Knödel hinein geben und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ziehen lassen. Steinpilze in 1/2 Liter kaltem Wasser einweichen. Champignons putzen und eventuell halbieren. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne auslassen, heraus nehmen. Butter zum Speckfett geben und die Champignons darin braten. Steinpilze auf einem Sieb abtropfen lassen und die Flüssigkeit auffangen. Pilze etwas kleiner schneiden, mit den Zwiebeln zu den Champignons geben und kurz mit andünsten. Pilzwasser, Weißwein, Brühe und Sahne zugießen. Alles aufkochen und 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Soßenbinder unter Rühren zugeben, nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Klöße aus dem Wasser nehmen. Pilzgemüse und Klöße auf einer Platte anrichten. Mit Petersilie bestreut und garniert servieren.

Zubereitungszeit ca. 2 Stunden. Pro Portion ca. 3820 kJ/910 kcal. E 24 g/F 49 g/KH 88 g.

Foto: Ahnefeld, City Food & Foto, Hamburg

Ein Rezept von Food & Foto
Tags:   hauptspeisen |  Deutschland |  pilzgemüse

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Neue Veggie-Vielfalt

Anzeige

So lecker sind die Fleisch- und Wurstalternativen von Rügenwalder Mühle.

Zu den Infos
Kulinarfrische Salate

Anzeige

So vielseitig sind Florette-Salate: 10 Rezepte für den gesunden Genuss.

Zu den Rezepten
Dampfgaren

Anzeige

Dampfgaren ist im Trend! Alles über die schonende, gesunde Garmethode.

Zur Kochschule
Die besten Rezeptgalerien
Leichte Sommergerichte

Wir präsentieren Ihnen vielfältige leichte Sommergerichte!

Himbeerkuchen

Ein besonderer Genuss: mit Himbeerkuchen in den siebten Kuchenhimmel!

Schnelles Mittagessen

So ein schnelles Mittagessen ist in 30 Minuten fertig!

Cookies

Wenn Sie es gerne knusprig mögen, sind unsere Cookies genau das Richtige für Sie.

Büro-Snacks

Mit unseren Büro-Snacks wird Ihre Pause eine leckere Angelegenheit.

Pfannengerichte

Hier kommt alles aus einer Pfanne: Pfannengerichte sparen Zeit und Töpfe!

Gesundes Frühstück

Starten Sie mit unseren Rezepten für ein gesundes Frühstück fit und lecker in den Tag.

Dressing

So ein selbst gemixtes Dressing macht knackige Salate erst richtig lecker.

LECKER Abo-Angebote
Geschenkabo

LECKER an Familie und Freunde verschenken.

Jahresabo

Erhalten Sie LECKER 12 Monate zum Selberlesen und dazu eine attraktive Prämie!

Halbjahresabo + Geschenk

Lesen Sie LECKER für eine halbes Jahr zur Probe und sichern Sie sich eine tolle Prämie!

Prämienabo

Jetzt LECKER abonnieren und tolle Prämien abstauben!