• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Rezepte

Nudeln mit Hähnchen & Garnelen

Merkzettel Merkzettel
 

Bitte loggen Sie sich zunächst ein, um dieses Rezept zu einem Kochbuch hizuzufügen.

 


Hauptspeisen ,  Herkunft:  Asien 390 kcal
Nudeln mit Hähnchen & Garnelen Rezept

Zutaten für 3-4 Personen:

  • 250 g feine asiatische Eiernudeln
  • Salz
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 400 g Paksoi oder Chinakohl
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 kl. rote Chilischote oder 1/2-1 TL Sambal Oelek
  • 6-8 rohe Garnelen (à ca. 20 g; ohne Schale; frisch oder TK)
  • 300 g Hähnchenfilet
  • 2 EL Öl
  • 4-5 EL Sojasoße
kJ
1630
Eiweiß
33
Fett
12
KH
34
Broteinheiten
k.A.

Zubereitung von Nudeln mit Hähnchen & Garnelen

1. Nudeln in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten bissfest garen (Packungsanweisung beachten). Abgießen, abschrecken und sehr gut abtropfen lassen.
2. Lauchzwiebeln und Paksoi putzen und waschen. Lauchzwiebeln in Stücke, Paksoi in breite Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen, fein hacken. Chili einritzen, entkernen und fein hacken. Garnelen waschen, abtupfen. Fleisch waschen, trockentupfen und in Streifen schneiden.
3. 1 EL Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne erhitzen. Nudeln darin unter Wenden kräftig anbraten, herausnehmen. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Fleisch darin rundherum braun anbraten. Garnelen, Lauchzwiebeln, Ingwer, Knoblauch und Chili zufügen und kurz anbraten.
4. Paksoi zufügen und 1-2 Minuten weiterbraten. Nudeln untermischen und kurz erhitzen. Alles mit Sojasoße und evtl. Salz abschmecken.
Wunderknolle: Knoblauch Schon zwei Zehen täglich regen die Verdauung an, senken den Blutdruck und sorgen für beste Blutfettwerte. Dadurch verringern sie das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Arteriosklerose!

Ein Rezept von kochen&genießen
Ausgabe 03 / 2003
Tags:   hauptspeisen |  hähnchen |  nudeln |  asien |  garnelen

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Einfach backen

Anzeige

Mit den Serie 8 Sensor-Backöfen von Bosch gelingen Omas Rezepte auch den Enkeln.

Zu den Infos
Die besten Rezeptgalerien
Soulfood

Unser Soulfood hält Leib und Seele zusammen. Essen Sie sich glücklich!

Polenta-Rezepte

Klassisch als Brei oder in Schnitten gebraten - Polenta-Rezepte sind köstlich!

Schnelles Abendessen

Die besten Blitz-Rezepte für ein schnelles Abendessen.

Was koche ich heute?

Was koche ich heute? - Wir haben jede Menge Rezepte für Sie!

Pasta-Rezepte

Kreative, vielfältige Pasta-Rezepte mit tollen Zutaten. Mamma mia, sind die gut!

Kartoffelgerichte

Tolle Knolle: Entdecken Sie die leckere Vielfalt unserer feinen Kartoffelgerichte!

Fit-Food

Fit-Food kombiniert die besten Zutaten aus der Vital-Küche für einen aktiven Lebensstil.

Würstchen

Ob Chorizo, Bratwurst oder Wiener - hier spielen Würstchen die Hauptrolle!

LECKER Abo-Angebote
Geschenkabo

LECKER an Familie und Freunde verschenken.

Jahresabo

Erhalten Sie LECKER 12 Monate zum Selberlesen und dazu eine attraktive Prämie!

Halbjahresabo + Geschenk

Lesen Sie LECKER für eine halbes Jahr zur Probe und sichern Sie sich eine tolle Prämie!

Prämienabo

Jetzt LECKER abonnieren und tolle Prämien abstauben!