Rezepte aus Australien

Rezepte aus Australien - australien_lammruecken
Rezepte aus Australien sind bekannt für die Verwendung exotischer Fleischarten wie Krokodil, Känguru und Emu. Ein raffiniertes Rezept ist aber auch Lammrücken mit Honigsauce, Foto: Food & Foto

Es gibt nicht viele Original-Rezepte aus Australien. Denn die Küche in Down Under hat sich aus den Einflüssen seiner Einwanderer entwickelt und ist deshalb kontinental-asiatisch geprägt.

Dennoch gibt es Rezepte aus Australien, für die „Down Under“ bekannt ist. Eines dieser Rezepte aus Australien ist die „Meatpie“, eine mit Hackfleisch gefüllte Pastete. Eine weitere Spezialität der Rezepte aus Australien ist der Lammrücken in Honigsoße. Das Rezept bietet mit der Honigsoße eine tolle Mischung aus würzig und süß, das fettarme Lammfleisch ist leicht und bekömmlich und daher eine schöne Alternative zu den typischen Barbecues, die in Australien so beliebt sind.

Die so genannten „Barbies“ finden in Australien an vielen öffentlichen Plätzen statt, an denen Münzgrills aufgestellt sind. Grillzubehör sowie die Zutaten für die Rezepte aus Australien können in fast jedem Geschäft erworben werden. Rezepte aus Australien legen häufig neben Steaks aus Rind das Fleisch von Känguru, Krokodil und Emu auf den Rost. Diese Fleischsorten der Rezepte aus Australien sind sehr eiweißreich und haben nur wenig Fett. Krokodilfleisch ist zudem sehr geschmacksneutral, so dass es sich besser zum Schmoren eignet, da es so das Aroma der Soße annimmt.

Rezepte aus Australien mit Kängurufleisch sind sehr beliebt und befinden sich regelmäßig auf dem Speiseplan. Kängurufleisch erinnert in seinem Geschmack an Hirsch, Emu an Truthahn. Doch auch Fisch und Meeresfrüchte gehören zu einem Barbecue. Gemüse sehen die Rezepte aus Australien leider nicht häufig vor. Die Auswahl an Gemüsebeilagen beschränkt sich auf mit wenig Salz gekochten Kürbis, Erbsen und Kartoffeln.

Rezepte aus Australien haben ihre Wurzeln in der englischen Küche, die mit den frühen Siedlern ins Land gebracht wurde und die Esskultur bis in die 1970er Jahre dominierte. Seitdem werden Rezepte aus Australien international von den südostasiatischen Nachbarländern, aber auch von der griechischen, italienischen und libanesischen Küche beeinflusst. Die „Modern Australian“-Küche hat insgesamt nur einen sehr geringen Anteil an traditionellen Gerichten der Aboriginies.

Im Süden Australiens werden übrigens grandiose Weine - als Konkurrenten zur europäischen Spitzenklasse - wie Shiraz, Chardonnay, Cabernet Sauvignon, Merlot sowie Sultanaein angebaut. „Coonawara“ und „Hunter Valley“ erfreuen sich immer mehr internationaler Anerkennung von Weinliebhabern.

Leckere Rezepte aus Australien:

Weitere Rezepte aus Australien

 
 
 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved