Rezepte aus den Niederlanden

Rezepte aus den Niederlanden - Niederlanden_Pfannkuche
Ob herzhaft oder süß: Rezepte aus den Niederlanden verwenden gerne Milchprodukte - wie hier bei den holländischen Pfannkuchen mit Speck und Äpfeln, Foto: Food & Foto

Die Niederlande sind auch unter dem Namen Holland bekannt. Allerdings handelt es sich bei dem Begriff Holland nur um zwei von insgesamt zwölf Provinzen des Königreichs Niederlande: Nordholland und Südholland. Und wer denkt, dass Rezepte aus den Niederlanden hauptsächlich mit Käse zu tun haben, irrt sich. Denn die Niederlande haben sehr viel mehr zu bieten als Gouda, Edamer oder Leerdamer.

Rezepte aus den Niederlanden unterscheiden sich nicht wesentlich von den Rezepten aus Deutschland, denn auch in den Niederlanden sind Rezepte für Sauerkraut, Rezepte für Würstchen oder Rezepte für Kartoffeln sehr beliebt. Dennoch gibt es feine Nuancen:

Eines der besonderen Nationalgerichte der Rezepte aus den Niederlanden ist zum Beispiel „Stamppot“, das hauptsächlich im Winter gegessen wird. Nach traditioneller Zubereitung der Rezepte aus den Niederlanden sind darunter gestampfte Kartoffeln und Gemüse, die miteinander vermengt werden, zu verstehen. Rezepte aus den Niederlanden verwenden für Stamppot auch gerne Grünkohl (niederländisch „boerenkool“), die anschließend mit einer heißen so genannten „Rookworst“ (geräucherte Schinkenwurst) und gebratenen Zwiebeln serviert werden.

Sehr bekannt sind Rezepte aus den Niederlanden für ihre „Frieten“ oder „Patat“ (niederländische Pommes Frites, die mit unterschiedlichen Soßen gereicht werden). Vor allem sind Rezepte aus den Niederlanden bekannt für „Frieten-“ oder „Patat“-Gerichte mit Mayonnaise und Erdnusssoße mit Zwiebeln („patatje oorlog“) sowie für die herzhafte Fleischrolle „Frikandel“. Dieses der traditionellen Rezepte aus den Niederlanden ist eine Fastfood-Spezialität, die von der Farbe und Oberfläche an Frikadellen und in der Form an Bratwürste erinnert.

Doch auch Gemüsesalat mit Erdnuss-Soße oder Paprika mit Hirse-Pilz-Füllung sind nahrhafte und leckere Rezepte aus den Niederlanden, die man schnell und einfach nachkochen kann.

Es gibt sehr viele Rezepte aus den Niederlanden für das Dessert „Vla“, den niederländischen Pudding. „Vla“ ist so beliebt, dass viele Menschen aus Deutschland extra dafür in die Niederlande reisen, um sich einen großen Vorrat für zuhause anzulegen.

Insgesamt sind Rezepte aus den Niederlanden gekennzeichnet von einfachen und deftigen Speisen. Hauptbestandteile sind Milch, Gemüse, Butter, Käse und Fisch. Im 20. Jahrhundert kamen indische und indonesische Einflüsse hinzu.

Rezepte aus den Niederlanden:

Weitere Rezepte aus den Niederlanden

 
 
 
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved