Rezepte aus der Türkei

Rezepte aus der Türkei - tuerkei_gefuellte_weinblaetterjpg
Rezepte aus der Türkei sind sehr vielfältig. Eine traditionelle Vorspeise in der Türkei sind mit Reis gefüllte Weinblätter ("Dolmas")., Foto: Food & Foto

Rezepte aus der Türkei sind sehr abwechslungsreich. Das liegt zum einen an den dort lebenden unterschiedlichen Kulturen und zum anderen an dem fruchtbaren türkischen Boden.

In der Türkei wächst eine Vielzahl an Früchten und Gemüsesorten und es wird viel Vieh- und Fischzucht betrieben - die Auswahl der Rezepte aus der Türkei ist deshalb besonders groß. Rezepte aus der Türkei für Gemüsegerichte spielen in der Türkei übrigens eine Hauptrolle. Das Gemüse wird stets frisch verwertet und auf diverse Arten zubereitet: gedünstet, gekocht, gebraten oder frittiert. Es kann warm oder kalt gegessen werden und wird oft mit Joghurt serviert.

Joghurt wird in der Türkei auch als Getränk zu sich genommen. Der mit Wasser verdünnte und leicht gesalzene Joghurt nennt sich „Ayran“ und ist besonders gut gekühlt für heiße Tage geeignet. Beliebt sind auch Rezepte aus der Türkei mit Fleisch. Allerdings verzichten Rezepte aus der Türkei aus religiösen Gründen auf Schweinefleisch. Rezepte aus der Türkei verwenden deswegen vorwiegend Lamm-, Kalb-, Hühner- und Rindfleisch. Eines der traditionellen Hauptspeisen-Rezepte aus der Türkei ist der „Pilaw“, ein Reisgericht mit Lamm- und Hammelfleisch.

Die hier weit verbreiteten und bekannten Kebaps bezeichnen lediglich gegrilltes Fleisch. Es gibt daher Kebaps mit verschiedenen Arten von Fleisch (Lamm-, Hack-, Rindfleisch) und variierender Zubereitung mit Reis und Salaten. Die Fast-Food-Variante, die in Europa bekannt ist, wird in der Türkei selber nur in den touristischen Orten derart verkauft.

Zu den Speisen werden stets eine der zahlreichen Backwaren – wie das Fladenbrot „pide“ oder das Schwarzbrot „somun“ - gereicht.

Auch Fisch und Meeresfrüchte gehören in Rezepte aus der Türkei. Aber auch zahlreiche vegetarische Rezepte aus der Türkei werden als Hauptmahlzeit serviert. Typische Vorspeisen-Rezepte aus der Türkei sind „Humus“ (Kichererbsenpaste), „Börek“ (gefüllte Blätterteigtaschen mit Hackfleisch oder Käse), oder „Dolmas“ (gefüllte Weinblätter). Beim Dessert darf es in der Türkei sehr süß sein. Dessert-Rezepte aus der Türkei verwenden deswegen gerne Ingredienten wie Honig, Zucker und Früchte.

Leckere Rezepte aus der Türkei:

Weitere Rezepte aus der Türkei

 
 
 
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved