Rezepte aus Irland

Rezepte aus Irland - irish_creme
Rezepte aus Irland bieten ein breites Spektrum an schmackhaft deftigen Gerichten mit Fleisch und Fisch, die mit Nachtischen wie der Irish creme abgerundet werden., Foto: Food & Foto

Wenn Sie an Irland denken, das an das Vereinigte Königreich grenzt und von der Irischen See und vom Atlantik umgeben ist, kommt Ihnen bestimmt die Redewendung "Die grüne Insel" in den Sinn! Aber auch Rezepte aus Irland?

Schnell entstehen Bilder von unberührter Natur, grünen Hügeln, prachtvollen Landsitzen, Burgen und Schlössern oder schimmernden Seen. Aber es werden Ihnen auch wunderbare Rezepte aus Irland geboten.

Da Irland von sehr viel Wasser umgeben ist, gibt es zum Beispiel viele traditionelle Rezepte aus Irland für Meeresfrüchte und Fisch. Insbesondere für Forelle und Lachs gibt es köstliche Rezepte aus Irland. So zum Beispiel Lachs mit Gurke in Dillsoße oder Kartoffel-Pfannkuchen mit Räucherlachs (Potato Pancakes). Für Meeresfrüchte gibt es besonders viele Rezepte aus Irland für Hummer, Steinbutt, Muscheln und Austern.

Doch auch schmackhafte Rezepte aus Irland für Lamm- und Rindfleisch, Geflügel und Milchprodukte kommen häufig auf den Tisch. Das so genannte „Drisheen“ (Sülze), das Connemara-Lamm oder das „Irish Stew“ sind weit verbreitete Rezepte aus Irland, die der irischen Küche unter anderem den Ruf verliehen haben, rustikal und einfach zu sein. Irish stew, eines der besonderen Spezialitäten der Rezepte aus Irland, ist ein mit Kümmel gewürzter Eintopf aus Kartoffeln, Karotten, Zwiebeln und Lammfleisch.

Nicht nur in diesem Gericht, sondern allgemein verbreitet, verwenden Rezepte aus Irland als Beilagen Kohl und Kartoffeln.

Traditionelle Frühstücks-Rezepte aus Irland sind überwiegend deftig und beinhalten Bacon-Röllchen, Leberwurst und Blutwurst mit Bratkartoffeln und Eiern. Die lieblichere Variante ist Toast mit Butter oder Marmelade mit irischem Schwarztee mit Milch.

Als perfekte Abrundung der Rezepte aus Irland können Sie zu Ihren Gerichten noch echt-irisches dunkles Guinness-Bier servieren oder – für Ihre abgehärteten Gäste – echt irischen Whiskey. Sehr lecker zum Nachtisch: Eines der Rezepte aus Irland für Desserts wie beispielsweise Baileys Coffee-Dream (Kaffee-Spezialität, die mit Schokolade, Zucker, Baileys-Likör und Sahne zubereitet wird).

Leckere Rezepte aus Irland:

Weitere Rezepte aus Irland

 
 
 
Mehr zum Thema

Anzeige

LECKER empfiehlt

Müllers Mühle Kartoffel-Linsensalat
Linsen, Kicher- erbsen und Co.

Rezepte, Tipps und neue Ideen mit Hülsenfrüchten.

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved