Rezepte aus Polen

Rezepte aus Polen - bigos_polen_1
Eines der traditionellen Rezepte aus Polen ist der Eintopf aus Sauerkraut und Weißkohl "Bigos"., Foto: Food % Foto

Rezepte aus Polen werden stark von den benachbarten Ländern geprägt. Zusätzlich gibt es einige regionale Unterschiede. Generell ist die polnische Küche eher deftig.

Die Hauptnahrungsquelle stellt wie auch bei vielen Ländern Osteuropas die Landwirtschaft dar. Deswegen verwenden Rezepte aus Polen sehr häufig Kartoffeln sowie verschiedene Getreidearten. Aber auch Kohl- und Wurzel-Rezepte aus Polen sind sehr beliebt und gerne für Suppen und Eintöpfe verwendet.

Es gibt zahlreiche Frühstücks-Rezepte aus Polen, da das zweite Frühstück hier üblich ist. Frühstücks-Rezepte aus Polen setzen sich aus Brot mit Wurst, Weißkäse und Gemüse wie Tomaten, Gurken und Zwiebeln zusammen. Frühstücks-Rezepte aus Polen servieren häufig Tee dazu.

Einen großen Einfluss auf eine Vielzahl der Rezepte aus Polen hat der katholische Glauben, der in den meisten Gemeinden aktiv praktiziert wird. So bestimmt die Kirche bei Fastenzeiten und Festtagen ganz bestimmte Rezepte aus Polen. Zum Beispiel werden zu Weihnachten in einem mehrgängigen Menü nur Rezepte aus Polen aufgetischt, die kein Fleisch beinhalten, wobei jede der zwölf Speisen für einen Jünger Jesus steht und von jedem Anwesenden probiert wird.

Rezepte aus Polen:

Weitere Rezepte aus Polen

Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved