Rezepte aus Südtirol

Rezepte aus Südtirol - kasnocken_rote_beete_carpaccio_b
Rezepte aus Südtirol weisen starke Einflüsse der ungarischen und österreichischen Küche auf: hier gibt es "Kasnocken" auf rote Bete-Carpaccio

Rezepte aus Südtirol sind auch über die Grenzen hinaus sehr beliebt.

Südtirol ist die nördlichste Provinz Italiens und grenzt unmittelbar an Tirol in Österreich und den Kanton Graubünden in der Schweiz.

Rezepte aus Südtirol unterscheiden sich von den anderen Kocharten Italiens am meisten, was darin begründet ist, dass das frühere Kaiserreich von Österreich und Ungarn sich bis heute auf die Rezepte aus Südtirol auswirkt.

Wie auch im österreichischen Tirol gibt es in Südtirol ebenfalls zahlreiche Rezepte aus Südtirol mit Sauerkraut, Knödeln und Kartoffeln. Die Knödel zum Beispiel sind in unendlich vielen Variationen der Rezepte aus Südtirol vorhanden. Mal werden die aus Brotresten bestehenden Knödel mit Zwiebeln und Speck, mal mit Käse verfeinert. Natürlich gibt es aber auch die reinen Kartoffelknödel, die mit Kräutern der Saison gewürzt werden können. Eines der bekanntesten Rezepte aus Südtirol sind Gerichte mit „Polenta“, einem aus Mais-Grieß hergestellten Brei, der mit kalter Milch übergossen und Käse serviert wird. Andere Rezepte aus Südtirol tischen die Polenta entweder mit zerlassener Butter und Parmesan oder auch mit einer Soße auf.

Leckere Rezepte aus Südtirol:

Weitere Rezepte aus Südtirol

Mehr zum Thema
Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved