• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • Community
  • iPad
  • iPhone
  • Android
 LECKER.de » Rezepte » Erdbeeren-Rezepte

Erdbeeren putzen - Schritt für Schritt erklärt


Am liebsten stecken wir frisch gepflückte Erdbeeren sofort in den Mund. Das Grün bleibt dabei einfach außen vor. Wollen Sie die Erdbeeren allerdings zu Kuchen oder Marmelade verarbeiten, sollten Sie vorher die Erdbeeren putzen und die Kelchblätter entfernen.
Erdbeeren putzen - Schritt für Schritt erklärt - erdbeeren-putzen-1
Erdbeeren putzen - Schritt 1.

Erdbeeren putzen – Schritt 1: Erdbeeren waschen

Bevor Sie die Erdbeeren putzen, sollten Sie die Früchte waschen. Die empfindlichen Erdbeeren vertragen keinen harten Wasserstrahl. Spülen Sie die Erdbeeren deshalb nur mit der Handbrause vorsichtig ab. Oder Sie geben die Früchte vor dem Erdbeeren putzen in ein Sieb, das Sie in reichlich kaltem Wasser im Spülbecken hin und her bewegen.

Erdbeeren putzen - Schritt für Schritt erklärt - erdbeeren-putzen-2
Erdbeeren putzen - Schritt 2.

Erdbeeren putzen – Schritt 2: Erdbeeren trocknen

Lassen Sie die Erdbeeren vor dem Erdbeeren putzen in einem Sieb gut abtropfen. Sie können die Früchte zusätzlich mit Küchenpapier abtupfen, wenn sie für die weitere Verarbeitung ganz trocken sein sollen – zum Beispiel wenn Sie die Erdbeeren einfrieren oder mit Schokolade überziehen wollen.

Erdbeeren putzen - Schritt für Schritt erklärt - erdbeeren-putzen-3
Erdbeeren putzen - Schritt 3.

Erdbeeren putzen – Schritt 3: Erdbeeren putzen

Nun können Sie die Erdbeeren putzen: Schneiden Sie die Kelchblätter mit einem scharfen Messer aus den Früchten heraus. Sie sollten die Kelchblätter immer erst nach dem Waschen von den Erdbeeren entfernen, damit die Früchte sich nicht mit Wasser vollsaugen und der Geschmack verwässert.


Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Erdbeeren putzen:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Handgriffe
Erdbeereis selber machen

Erdbeereis selber machen - so geht's Schritt für Schritt!

Erdbeeren einfrieren

Erdbeeren einfrieren - so einfach geht's!

Erdbeeren pflanzen

Sie können sowohl im Garten als auch auf dem Balkon Erdbeeren pflanzen.

Erdbeeren putzen

Erdbeeren richtig waschen und putzen - so einfach geht's Schritt für Schritt!

Erdbeeren selber pflücken

Im Sommer ein Muss: Erdbeeren selber pflücken!

Zur Ansicht dieses Videos installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.

Wer Pudding selber zubereitet hat, der nimmt kein Pulver mehr.