29 leckere "Erdbeertorte" Rezepte

In der Erdbeerzeit geht doch nichts über ein Stück Erdbeertorte. Man benötigt eigentlich nur einen Tortenboden, eine Creme für die Füllung und natürlich eine ordentliche Portion Erdbeeren. Anschließend schichten und kühlen - fertig ist die Erdbeertorte!

Die klassische Basis einer Erdbeertorte bildet ein luftiger Boden aus Biskuitteig. Wer es knuspriger mag, bereitet einen Tortenboden ohne Backen aus Keksbröseln und flüssiger Butter zu.

Die Hauptzutat für die Füllung ist Schlagsahne. Eine Prise Sahnefestiger sorgt dabei für den richtigen Stand. Ebenfalls geeignet für die Creme sind Mascarpone, Schmand oder Frischkäse, woraus sich zum Beispiel der Klassiker Philadelphia-Erdbeertorte backen lässt. Tipp: Am besten schmeckt Erdbeertorte frisch oder am Vortag zubereitet. Sollte aber dennoch etwas übrig bleiben, hält sie sich maximal 3-4 Tage im Kühlschrank.

 

Video-Tipp

 

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved