• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Rezepte » Rezept-Galerien

Rezepte


Wildkräuter - Delikatessen von Wiese und Wegesrand


Zu Beginn des Frühlings sprießen in "freier Wildbahn" aromatische Schätze wie Brunnenkresse, Sauerampfer, Löwenzahn, Bärlauch und Co. Das wilde Grün schmeckt nicht nur toll, sondern steckt auch voller Vitalstoffe, die uns so richtig auf Trab bringen.
Wildkräuter - Delikatessen von Wiese und Wegesrand - wildkraeuter-1
Wildkräuter v. l. n. r.: Sauerampfer, Löwenzahn, Brunnenkresse, Bärlauch

Wildkräuter sammeln

Die Natur hält viel mehr genießbare Schätze für uns bereit, als wir vermuten würden. Besonders Wildkräuter wachsen für alle zugänglich auf Wiesen, an Wegesrändern oder im eigenen Garten. Von vielen Pflanzen sind Blätter, Blüten sowie Wurzeln essbar. Beim Wildkräuter sammeln sollte man beachten, die Blätter vor der Blütezeit zu ernten, denn da sind sie am würzigsten. Während der Blütezeit sammelt man am besten nur die Blüten, nach dem Verblühen können die Wurzeln geerntet werden.

Wichtige Tipps für Wildkräuter-Sammler:

  • Vor der Ernte immer sicherstellen, dass es sich um ungiftige, genießbare Pflanzen handelt und nur verzehren, was wirklich bekannt ist!
  • Wildkräuter nur an verkehrsarm gelegenen Straßenrändern und Wiesen sammeln

Wer nicht die Möglichkeit oder Muße hat, Wildkräuter selber zu sammeln, bekommt das würzige Grün beim gut sortierten Gemüsehändler oder auf dem Wochenmarkt.

Wildkräuter aufbewahren

Wer nicht alle gesammelten Wildkräuter frisch verarbeiten kann oder will, trocknet sie an einem luftigen, trockenen Ort auf Papier. Wildkräuter lassen sich auch bestens einfrieren. Die Kräuter dafür klein schneiden, auf Eiswürfelbehälter verteilen, mit Brühe angießen und ins Gefrierfach geben.

FOTOGALERIE

Die schönsten Wildkräuter-Rezepte:

Wildkräuter-Rezepte - grüne Küche für Genießer

Veröffentlicht in LECKER.de

Mehr zum Thema Wildkräuter:

Kommentare: Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Gourmetkörbe gewinnen!

Anzeige

Gewinnen Sie jetzt einen von sechs Gourmetkörben.

Zum Gewinnspiel
Einfach backen

Anzeige

Mit den Serie 8 Sensor-Backöfen von Bosch gelingen Omas Rezepte auch den Enkeln.

Zu den Infos
Kochen mit Sous Vide

Anzeige

Dampfgaren war gestern, die Zukunft gehört Sous Vide!

Zu den Infos
Food-Blogger gesucht!

Anzeige

Rezept einreichen und ein WWF-Projekt unterstützen!

Jetzt mitmachen
Fröhliche Vorweihnachtszeit

Anzeige

Jetzt mitmachen und tolle Tante Fanny Pakete gewinnen.

Infos & Gewinnspiel
Kreative Vielfalt

Anzeige

Moussezauber leicht gemacht: Mit Diamant einen KitchenAid Stabmixer gewinnen.

Infos & Rezepte
Mazda3

Anzeige

Erleben Sie den Mazda3 mit allen Sinnen und gewinnen Sie ein Gourmet-Wochenende.

Infos & Gewinnspiel
Goldmännchen-TEE

Anzeige

Entdecken Sie die Welt von Goldmännchen und gewinnen Sie eine edle Teekanne.

Infos & Gewinnspiel
Weihnachtsbäckerei

Anzeige

Knusprige Plätzchen backen mit den duftigen Gewürzen von Ostmann.

Infos & Gewinnspiel
Unkompliziert kochen

Anzeige

Gesundes Kochen und Backen für jeden Tag mit Philips.

Zu den Infos
1.000 Produkttester gesucht!

Anzeige

Jetzt Produkttester werden und Frico Landkaas probieren.

Jetzt bewerben
Food-News
Buch-Tipp: "Salz & Pfeffer"

Foodstylist Rafael Pranschke hat ein weiteres Kochbuch veröffentlicht "Salz & Pfeffer".

Gottfried Friedrichs

Gottfried Friedrichs bietet ab sofort ASC-zertifizierte Forellen-Produkte an.

Food-Blog: "Pilotmadeleine"

Bloggerin "Pilotmadeleine" liebt gesundes Essen und Fliegen. Heute hat sie 194.000 Follower.

Die besten Rezeptgalerien
Brunch-Rezepte

Die besten Brunch-Rezepte von Eiersalat über Sonntagsbrötchen bis Pfannkuchen!

Geschenke aus der Küche

Über Geschenke aus der Küche freut sich einfach jeder!

Vegetarisch kochen

Vegetarisch kochen: Servieren Sie Ihren Gästen vegetarische Gerichte vom Feinsten!

Aperitifs

Begrüßen Sie Ihre Gäste mit Aperitifs von Aperol-Grapefruit bis Moscow Mule.

Canapés für Schnittchen-Fans

Canapés sind kleine köstlich belegte Brote für die nächste Party .

Schnell und lecker

In maximal 30 Minuten zaubern wir schnell und lecker tolle Gerichte auf den Tisch.

Raclette

Wir machen Raclette und schlemmen ganz gesellig in großer Runde.

Ofenkartoffeln

Tolle Knolle ganz unkompliziert: Ofenkartoffeln und leckere Dips.

LECKER Abo-Angebote
Geschenkabo

LECKER an Familie und Freunde verschenken.

Jahresabo

Erhalten Sie LECKER 12 Monate zum Selberlesen und dazu eine attraktive Prämie!

Halbjahresabo + Geschenk

Lesen Sie LECKER für eine halbes Jahr zur Probe und sichern Sie sich eine tolle Prämie!

Prämienabo

Jetzt LECKER abonnieren und tolle Prämien abstauben!