Die besten Rezepte der Saison

Ernetefrisch schmeckt's am besten: Wer Rezepte der Saison kocht, hat nicht nur besonders vitalstoffreiches Obst und Gemüse auf dem Tisch, sondern kauft auf regionalen Märkten auch noch besonders günstig ein.

Rezepte für den Frühling

Rezepte für den Sommer

Rezepte für den Herbst

Rezepte für den Winter

Rezepte der Saison

 
Im Frühjahr gibt es Spargel und Rhabarber, im Sommer Kirschen und Tomaten, im Herbst dann Äpfel und Kürbis und im Winter Kohl und Kartoffeln. Wer sich beim Kochen und Backen nach den Jahreszeiten richtet, verwendet, was Äcker und Wiesen der Region hergeben. Die Vorteile der saisonalen Küche liegen auf der Hand:
  • Im Freiland, möglichst ökologisch angebautes Obst und Gemüse ist besonders schmackhaft und vitalstoffreich - und weniger mit Dünger oder Pestiziden belastet.
  • Regional erzeugte Lebensmittel brauchen keine langen Transportwege oder energieintensive Gewächshäuser und sind so weniger belastend fürs Klima.
  • Während der Erntezeit kommen besonderes viele Exemplare der Obst- oder Gemüsesorte auf den Markt - zu günstigen Preisen.

Und nicht zuletzt ist Vorfreude schließlich die schönste Freude: die ersten Erdbeeren im Mai, Pilze suchen im Oktober ... Lassen Sie sich von unseren Rezepten der Saison inspirieren!

Anzeige

LECKER empfiehlt

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER bei WhatsApp

LECKER Adventskalender 2016
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved