• Videos
    Kochschule
    Backschule
    Asiatisch kochen
    Starköche
    Youtube
  • Galerien
  • Starköche
    Christian Rach
    Johann Lafer
    Horst Lichter
    Jamie Oliver
    Alfons Schuhbeck
    Steffen Henssler
    Frank Rosin
    Sarah Wiener
    Cornelia Poletto
    Andreas Schweiger
    Mike Süsser
    Frank Oehler
    Ole Plogstedt
    Martin Baudrexel
    Ralf Zacherl
    Mario Kotaska
  • Gewinnspiele
  • Shops
    LECKER Laden
    Abo-Shop
    Lebensmittel-Shop
    Kochbuch-Shop
    Küchen-Shop
  • Newsletter
  • iPad
  • iPhone
  • Android
  •  
    Facebook
 LECKER.de » Rezepte »

Winter

Wintergerichte mit Obst und Gemüse der Saison
Wintergerichte - das Beste zur Saison

Wärmende Suppen, dampfende Aufläufe, himmlische Winterkuchen - unsere Wintergerichte erfüllen alle kulinarischen Wünsche für die kalte Jahreszeit. Für die Rezepte kommen das leckerste Obst und Gemüse der Saison zum Einsatz: Zitrusfrüchte, Birnen und Äpfel, wie auch Feldsalat, Rüben und natürlich Kohl.

Rezept-Galerie

Rezept-Galerie

Rezept-Galerie

Wintergerichte mit Kohl
Grünkohl-Rezepte

Rezept-Galerie

Probieren Sie unsere vielfältigen Grünkohl-Rezepte. Lecker!

Zu den Rezepten
Rosenkohl-Rezepte

Rezept-Galerie

Kleiner Kohl, vielseitig zubereitet: Probieren Sie unsere Rosenkohl-Rezepte!

Zu den Rezepten
Winterkuchen
Wintergerichte aus dem Ofen
Nudelauflauf

Rezept-Galerie

Knusprig überbacken aus dem Ofen: So ein leckerer Nudelauflauf schmeckt immer!

Zu den Rezepten
Gemüseauflauf

Rezept-Galerie

Im Gemüseauflauf können Sie Ihre Lieblingszutaten nach Belieben kombinieren.

Zu den Rezepten
Wintergerichte zum Löffeln
Wintergerichte

Wenn es draußen kalt ist, steht uns der Sinn nach Wohlfühlessen. Für unsere Wintergerichte verwenden wir daher viel Obst und Gemüse der Saison. In ihnen stecken wertvolle Vitamine und Mineralstoffe, die die Abwehrkräfte stärken. Außerdem lassen sie sich lecker und vielseitig zubereiten.

Saisonfrüchte wie Orangen, Äpfel und Birnen passen gut zu Salaten, Suppen, Desserts und Kuchen. Sie sorgen für fruchtig-frische Akzente, die die Stimmung aufhellen. Gemüsesarten wie Kohl und Rüben bilden die Basis zahlreicher deftiger Wintergerichte. Zu den beliebtesten gehören Kohlroulade, Rote Bete-Suppe, Eintopf und Auflauf. Im Trend liegen gesunde Chips aus Grünkohl. Wie das geht, zeigen wir hier.

Ebenso unverzichtbar in der Winterküche sind Nüsse. Mit dieser Zutat können sowohl süße als auch herzhafte Speisen aufgepeppt werden. Auch sie enthalten wertvolle Inhaltsstoffe: Ungesättigte Fettsäuren senken den Cholesterinspiegel, Vitamin-B erhöht die Konzentration. Obendrein schmecken sie, ob pur als kerniger Snack, leicht angeröstet auf dem Wintersalat oder klein gehackt im Winterkuchen.

Lassen Sie sich vom Angebot auf dem Markt inspirieren - bei uns finden Sie die passenden Wintergerichte!

Hilfe
0
Sie haben sich 0 Rezepte gemerkt
Zum Merkzettel
Grünkohl-Chips

Wintersnack

Gesund snacken: Aus dem norddeutschen Klassiker Grünkohl können Sie ohne großen Aufwand knusperzarte Chips zubereiten. Einfach gemacht und lecker!

Zum Rezept
Warenkunde
Chicorée

Der bittere Chicorée schmeckt in Salaten, überbacken, gedünstet und gebraten.

Chinakohl

Chinakohl ist wohl eine Kreuzung von Pak-Choi und Speiserübe.

Feldsalat

Feldsalat - auch Rapunzel genannt - ist ein typischer Wintersalat.

Grünkohl

Vor allem in Norddeutschland ist er im Winter ein Muss: Grünkohl!

Porree

Porree gibt es das ganze Jahr über: Im Frühjahr ist er mild, im Winter schärfer.

Rosenkohl

Die Saison von Rosenkohl dauert von Ende September bis April.

Rote Bete

Rote Bete steckt voller Vitalstoffe, die uns helfen, gesund zu bleiben.

Schwarzwurzel

Die unscheinbare Schwarzwurzel ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen.