Rhabarber-Amaretto-Torte

Aus kochen & genießen 4/2010
Rhabarber-Amaretto-Torte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Fett 
  • 3   Eier + 4 frische Eigelb (Gr. M) 
  •     Salz 
  • 150 g   + 100 g + 50 g + 50 g Zucker  
  • 65 g   Mehl  
  • 65 g   Speisestärke  
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 2 (20 g)  leicht geh. EL + etwas Kakao  
  • 15 Blatt   weiße Gelatine  
  • 1 kg   Rhabarber (geputzt 750 g) 
  • 4 EL   Grenadinesirup  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 1 Messerspitze   Zimt  
  • 1/4 l   Roséwein  
  • 100 g   gem. Mandeln  
  • 1/4 l   Milch  
  • 6 EL   Amaretto-Likör  
  • 500 g   + 400 g Schlagsahne  
  • 40–50 g   Zartbitter-Schokoraspel  

Zubereitung

105 Minuten
1.
Springform (26 cm Ø) am Boden fetten. 3 Eier trennen. Eiweiß, 3 EL kaltes Wasser und 1 Prise Salz steif schlagen, 150 g Zucker einrieseln lassen. 3 Eigelb unterrühren. Mehl, Stärke, Backpulver und 2 EL Kakao daraufsieben, unterheben.
2.
In die Form streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.
3.
9 Blatt Gelatine kalt einweichen. Rhabarber putzen, waschen und klein schneiden. Mit Sirup, Zitrone, 100 g Zucker und Zimt aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln. Rhabarber abtropfen lassen, Saft auffangen.
4.
Mit Wein auf 1/2 l auffüllen, erwärmen. Gelatine ausdrücken, darin auflösen. Kalt stellen.
5.
6 Blatt Gelatine kalt einweichen. 4 Eigelb und 50 g Zucker cremig rühren. Mandeln rösten. Vom Herd nehmen, Milch und 50 g Zucker zufügen. Aufkochen und durchsieben. Gelatine ausdrücken und in der heißen Milch auflösen.
6.
Nach und nach unter die Eigelbmasse rühren. Amaretto einrühren, kalt stellen.
7.
Biskuit 1x durchschneiden. Um 1 Boden einen Tortenring legen. Vom 2. Boden 2x einen 5 cm breiten Ring abschneiden. Rest Biskuit zerbröseln. 500 g Sahne steif schlagen. Wenn die Mandelcreme zu gelieren beginnt, unterheben.
8.
Wenn der Rhabarbersaft zu gelieren beginnt, Rhabarber unterheben.
9.
1/3 Creme auf den Boden streichen. Großen Ring darauflegen. Mit der Hälfte Kompott füllen, mit 1/3 Creme bestreichen. Mit Bröseln bestreuen. Kleinen Ring darauflegen. Rest Kompott um den Ring und in die Mitte verteilen.
10.
Mit Rest Creme bestreichen. Mind. 4 Stunden kalt stellen. 400 g Sahne steif schlagen, Torte mit 2/3 einstreichen. Mit Kakao, Raspeln und Sahnetuffs verzieren.

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 390 kcal
  • 7g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,98 Prime-Versand
Sie sparen: 2,01 EUR (22%)
Sonnenglas - Solarlampe
UVP: EUR 29,99
Preis: EUR 25,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,49 EUR (15%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved