Rhabarber-Grütze

Aus kochen & genießen 16/2010
Rhabarber-Grütze Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Personen
  • 3   Stangen (à ca. 200 g) Rhabarber  
  • 1/2 Päckchen   Rote Grütze Pulver "Himbeergeschmack"  
  • 50 g   Zucker  
  • 4   Amarettini  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Rhabarber putzen, waschen und schräg in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Rote-Grütze-Pulver, Zucker und 3 Esslöffel Wasser glatt rühren. 250 ml Wasser aufkochen. Rhabarber darin 6-8 Minuten kochen, bis er zerfällt. Angerührtes Pulver einrühren, nochmals kurz aufkochen. Topf vom Herd nehmen, direkt mit einer Folie bedecken und auskühlen lassen. Amarettini zerbröseln. Grütze in Schalen anrichten. Mit Amarettini bestreuen und mit etwas Sahne beträufeln. Übrige Sahne dazureichen
2.
45 Minuten Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Anzeige

LECKER empfiehlt

Großer Blogger- Wettbewerb

Arla Kærgården sucht eure besten Rezepte zum Brunch.

93% der Scouts sind begeistert!

Der Russell Hobbs Performance Pro Standmixer im Test.

Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Die besten Eis-Rezepte

Leckere Erfrischung, ganz einfach selbst gemacht!

Bloggeraktion mit tollen Preisen

Wir suchen eure Lieblingsrezepte mit COMTÉ!

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved