Rhabarbergrütze mit Zabaione

Rhabarbergrütze mit Zabaione Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Personen
  • 500 g   Rhabarber  
  • 200 ml   Apfelsaft  
  • 1 EL   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 150 g   Zucker  
  • 50 ml   Marsala Wein  
  • 2   Eigelb (Größe M) 

Zubereitung

25 Minuten
1.
Rhabarber waschen, putzen und je nach Stärke die Stangen evtl. der Länge nach halbieren. Stangen in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Apfelsaft, bis auf 4 EL, aufkochen. Puddingpulver und übrigen Saft glatt rühren. Saft damit binden und nochmals aufkochen. Mit 100 g Zucker süßen. Rhabarber in den gebundenen Saft geben, aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln und kühl stellen
2.
Marsala, Eigelbe und 50 g Zucker verrühren. Auf einem heißen Wasserbad zu einer dicklichen Creme aufschlagen. Kalte Grütze und Zabaione in tiefen Tellern anrichten
3.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 45g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Anzeige

LECKER empfiehlt

Dampfgaren mit AEG
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Brombeer Scones
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

NOA Gewinnspiel
Weber-Grill zu gewinnen!

Mit dem pflanzlichen Genießer-Quartett von NOA.

KALTBACH Käserezepte in köstlichen Kombinationen
Käse köstlich kombiniert

Tipps und Gewinnspiel mit TV-Koch "Studi".

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved