Rhabarbersorbet mit Kompott und Quark brûlée

Aus kochen & genießen 5/2014
Rhabarbersorbet mit Kompott und Quark brûlée Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Rhabarber (z. B. Himbeer-Rhabarber) 
  • 250 Zucker 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 1   frisches Eiweiß (Gr. M) 
  • 500 Rhabarber (z. B. Himbeer-Rhabarber) 
  • 50 + 9 EL Zucker 
  • 200 ml  Rhabarbernektar 
  • 1 Päckchen  Vanillezucker 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 500 Sahnequark 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Für das Sorbet Rhabarber waschen und putzen. 250 g Rhabarber in Stücke schneiden. Mit 250 g Zucker und 300 ml Wasser aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen und ca. 20 Minuten ruhen lassen.
2.
Rhabarber durch ein Sieb streichen. Rhabarbermus mit Zitronensaft verrühren. Eiweiß steif schlagen, unter das lauwarme Mus heben. Sorbetmasse in einer Eismaschine gefrieren oder in eine flache Form geben und 3–4 Stunden einfrieren, dabei mehrmals umrühren.
3.
Für das Kompott 500 g Rhabarber schräg in Stücke schneiden. In einen Topf geben, mit 50 g Zucker bestreuen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Dann mit Rhabarbernektar und Vanillezucker aufkochen und zugedeckt ca. 2 Minuten köcheln.
4.
Stärke mit 3 EL Wasser glatt rühren, in das Kompott rühren und alles unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Auskühlen lassen.
5.
Für die Quarkcreme Quark mit 1 EL Zucker verrühren. Auf vier Schälchen ver­teilen, mit je 2 EL Zucker bestreuen. Von der Hälfte Sorbet 4 Kugeln abstechen, Rest Sorbet wieder einfrieren (hält sich ca. 3 Monate im Gefrierfach).
6.
Quark mit Kompott und Sorbetkugeln anrichten. Quark mit einem Küchengasbrenner abflämmen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 15g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 73g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 29,90 Prime-Versand
Sie sparen: 30,09 EUR (50%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved