Riebel (Stopfer) mit Apfelmus

Riebel (Stopfer) mit Apfelmus Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Milch 
  • 2 TL  Salz 
  • 300 Hartweizengrieß 
  • 1 kg  Äpfel (z.B. Boskop) 
  • 125 ml  Apfelsaft 
  • 2 EL  Zucker 
  • 2   Zimtstangen 
  • 125 Butter oder Margarine 
  • 2 EL  Puderzucker 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Milch und Salz in einem Topf aufkochen. Grieß unter Rühren einrieseln lassen. Kurz aufkochen und vom Herd ziehen. Zugedeckt ca. 1 Stunde quellen lassen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Mit Apfelsaft, Zucker und Zimtstangen in einen Topf geben. Zugedeckt aufkochen. Bei milder Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Äpfel zerfallen sind. Durchrühren, vom Herd ziehen und abkühlen lassen
2.
Fett in einer großen Eisen- oder gusseisernen Pfanne erhitzen. Grieß in großen Stücken hineingeben. Mit einem Pfannenwender in der Pfanne zerkleinern und unter mehrmaligem Wenden bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Riebel mit Puderzucker bestäuben und mit Apfelmus anrichten
3.
Wartezeit ca. 40 Minuten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 820 kcal
  • 3440 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 105g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved