Riesengarnelen-Spieß mit Apfelchutney

Riesengarnelen-Spieß mit Apfelchutney Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 rote Paprikaschote 
  • 1   mittelgroße rote Zwiebel 
  • 1 Stück(e) (ca. 8 g)  frischer Ingwer 
  • 1/2   rote Chilischote 
  • 1 (ca. 250 g)  große Apfel 
  • 1 TL  Senfkörner 
  • 1   Mesp. getrockneter Thymian 
  • 50-60 ml  Weißwein-Essig 
  • 80 brauner Zucker 
  •     Salz 
  • 10 (ca. 250 g)  Garnelen ohne Kopf in Schale 
  • 2   Limetten 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 4 Scheiben (ca. 60 g)  Baguette 
  •     Thymian 
  • 4   Schaschlikspieße aus Holz 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Spalten schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln oder reiben. Chilischote längs aufschneiden, die Kerne entfernen. Schote in feine Ringe schneiden. Apfel waschen, schälen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Apfelviertel in kleine Stücke schneiden. Apfel, Paprika, Zwiebel, Ingwer, Chili, Senfkörner, getrockneten Thymian, Essig, Zucker und etwas Salz in einem Topf aufkochen. Unter Rühren 25-30 Minuten einkochen. Chutney mit Salz abschmecken und auskühlen lassen (ca. 30 Minuten). Garnelen waschen und, bis auf die Schwanzflosse, schälen. Darm entfernen. 1 Limette auspressen, die andere waschen und in Stücke schneiden. Garnelen mit Limettensaft beträufeln und im Wechsel mit Limettenstücken auf 4 Spieße stecken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelenspieße unter Wenden 4-5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Apfelchutney auf Tellern anrichten. Mit Thymian garnieren und mit Baguette servieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 72g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved