Riesenroulade gefüllt mit Möhren und Frischkäse

Riesenroulade gefüllt mit Möhren und Frischkäse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 g   Rindfleisch aus der Keule (vom Fleischer zu einer großen Roulade schneiden lassen)  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Packung (ca. 100 g)  Frühstücksspeck  
  • 250 g   Möhren  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 1 Packung (200 g)  Kräuter-Frischkäse (60% Fett i. Tr.) 
  • 1   Ei  
  • 2 EL   Öl  
  • 2 EL   Tomatenmark  
  • 600 g   Kohlrabi  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 1-2 EL   Mehl  
  • 100 g   Schlagsahne  
  •     glatte Petersilie 
  •     Küchengarn 

Zubereitung

120 Minuten
1.
Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Speck belegen. Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Petersilie waschen und fein hacken. Beides mit Frischkäse und Ei glatt verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Die Frischkäsemasse auf das Fleisch streiche, dabei rundherum einen freien Rand lassen. Die Roulade aufrollen und mit Küchengarn umwickeln. Öl in einem Bräter erhitzen und die Roulade rundherum kräftig anbraten.
3.
Tomatenmark kurz mit anschwitzen und nach und nach mit 1/2 Liter Wasser ablöschen. Aufkochen und zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden schmoren lassen. Zwischendurch die Roulade wenden. Kohlrabi putzen, etwas junges Kohlrabigrün beiseite legen, schälen, waschen und in Stifte schneiden.
4.
Fett in einem Topf erhitzen, Kohlrabi darin unter Wenden andünsten. Mit Salz würzen und 1/8 Liter Wasser zugießen. Zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Kohlrabigrün in feine Streifen schneiden. Fleisch warm stellen und den Bratfond aufkochen.
5.
Mehl mit Sahne verrühren und die Flüssigkeit damit binden. Noch etwas durchkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kohlrabi mit Salz und Pfeffer abschmecken. Riesenroulade in Scheiben schneiden und mit dem Kohlrabi auf einer Platte anrichten und mit Petersilie garnieren.
6.
Gemüse mit Kohlrabigrün bestreuen. Soße extra reichen. Dazu schmecken Salzkartoffeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 910 kcal
  • 3820 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved