Rindercurry mit Sesam-Reisplätzchen

Aus kochen & genießen 2/2015
Rindercurry mit Sesam-Reisplätzchen Rezept

Zeitsparen leicht gemacht: Wer Curry und Reis am Vortag zubereitet, kann am Folgetag während des Aufwärmens die herzhaften Taler braten

Zutaten

Für Personen
  • 800 Rindergulasch 
  • 3   Zwiebeln 
  • 2   Möhren 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3-4 TL  Currypulver 
  • 1 Dose(n) (à 425 ml)  ungesüßte Kokosmilch 
  • 250 Basmatireis 
  • 2 EL  Sesam 
  • 1 EL  Butter 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 2-3 EL  Butterschmalz 
  • 1   Bio-Limette 
  • 150 TK-Erbsen 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 4 Stiel/e  Petersilie 

Zubereitung

135 Minuten
ganz einfach
1.
Gulasch in kleinere Würfel schneiden. Zwiebeln und Möhren schälen und fein würfeln. Öl erhitzen, Fleisch darin in 2 Portionen kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln und Möhren zufügen und kurz mitbraten. Currypulver darüberstäuben, kurz anschwitzen. Mit 600 ml Wasser und Kokosmilch ablöschen, aufkochen und ca. 1 1⁄2 Stunden köcheln.
2.
Inzwischen Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Reis in eine Schüssel geben, Sesam, Butter und Eier zufügen und alles gut verrühren. Reismasse mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Butterschmalz portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Aus der Masse darin portionsweise ca. 20 Reisplätzchen von jeder Seite 1 1⁄2–2 Minuten braten. Fertige Plätzchen warm stellen.
4.
Limette waschen, Schale abreiben. Limette halbieren und auspressen. Schale und Saft unter das Curry rühren. Gefrorene Erbsen zufügen, weitere ca. 5 Minuten köcheln. Curry mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Petersilie waschen und hacken. Beides unter das Curry rühren. Mit Reistalern anrichten.
5.
Pro Plätzchen 1 EL Reismasse in die Pfanne geben und mit dem Esslöffelrücken glatt streichen. Bei mittlerer Hitze goldbraun braten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 56g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 65g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved