Rinderfilet auf Kürbis-Trauben-Gemüse

Rinderfilet auf Kürbis-Trauben-Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  • 1–2   Knoblauchzehen 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 750 Hokkaido Kürbis 
  • 200 grüne Weintrauben 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Rinderfilets (à ca. 150 g) 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Thymian waschen und trocken tupfen. Knoblauch und Zwiebeln schälen. Knoblauch fein schneiden, Zwiebeln in dünne Spalten schneiden. Kürbis waschen, putzen und in dünne Spalten schneiden. Weintrauben verlesen und waschen.
2.
Kürbisspalten, Trauben, Thymian, Zwiebeln, Knoblauch, 4 EL Öl, Salz und Pfeffer vermengen. Gemüse auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.
3.
Inzwischen Fleisch waschen und trocken tupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin von beiden Seiten scharf anbraten, herausnehmen. Bratsatz mit ca. 3 EL Wasser ablöschen. Filets mit dem Bratsatz nach ca. 10 Minuten zum Kürbis geben.
4.
Herausnehmen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Gemüse anrichten. Mit Thymian garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved