Rinderfilet im Blätterteigmantel zu karamellisierten Möhren

Rinderfilet im Blätterteigmantel zu karamellisierten Möhren Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Personen
  • 8 Scheiben   (360 g) quadratischer tiefgefrorener Blätterteig  
  • 3   mittelgroße Zwiebeln  
  • 500 g   Champignons  
  • 3 EL   Öl  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 800 g   Rinderfilet (Mittelstück) 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 EL   Paniermehl  
  • 2 EL   Schlagsahne  
  • 600 g   Fingermöhren (oder kleine Möhren vom Bund) 
  • 100 g   Zucker  
  • 75 ml   Orangensaft  
  • 5 Stiel(e)   Petersilie  
  •     Backpapier 

Zubereitung

75 Minuten
1.
Blätterteigplatten nebeneinanderlegen und bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Champignons putzen und fein hacken. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze und Zwiebeln darin braten, bis keine Flüssigkeit mehr in der Pfanne ist.
2.
Mit Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Rinderfilet darin unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Abkühlen lassen. Blätterteigplatten übereinander legen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Quadrat (ca. 35 x 35 cm) ausrollen.
3.
Ei trennen und die Teigränder mit Eiweiß bestreichen. Paniermehl in Breite und Länge des Filets auf die vordere Teigkante streuen und etwas Pilzfarce daraufgeben. Filet darauflegen. Übrige Pilzfarce auf und um das Filet geben und andrücken.
4.
Filet im Teig einschlagen, Seiten gut zusammen drücken. Überstehende Seitenränder abschneiden und wieder ausrollen. Teig mit einen Wellen-Teigrädchen in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Mit Eiweiß bestreichen und das Filet damit belegen.
5.
Filet auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Eigelb und Sahne verrühren. Teig damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen (am besten ein Fleischthermometer in die Filetmitte stecken, Zieltemperatur 56°C).
6.
Möhren waschen, schälen und etwas vom dem Grün dran lassen. Filet aus dem Backofen nehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Möhren in Salzwasser 6–7 Minuten kochen. Zucker karamellisieren und mit Orangensaft ablöschen.
7.
Karamell ca. 5 Minuten köcheln lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen von 3 Stielen grob hacken. Möhren abgießen und in dem Karamel schwenken. Gehackte Petersilie zugeben, mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.
8.
Filet in Scheiben schneiden und mit Karamell-Möhren anrichten. Mit übriger Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 910 kcal
  • 3820 kJ
  • 55g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 69g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Anzeige

LECKER empfiehlt

Löwen-Geburtstagskuchen mit Arla Kærgården
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Mediterranes Rotbarschfilet mit cremiger Polenta
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Saupiquet
Retro-Bike zu gewinnen

Im Wert von 1.000 € inkl. Schlemmerpaket von Saupiquet

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved