ANZEIGE

Rinderfilet-Medaillons mit Saint Agur-Klößen und grünen Bohnen

Rinderfilet-Medaillons mit Saint Agur-Klößen und grünen Bohnen
Rinderfilet-Medaillons mit Saint Agur-Klößen und grünen Bohnen, Foto: Saint Agur by Food & Foto Experts

Wenn die Tage immer kürzer werden, steht fest: Weihnachten ist nicht mehr weit. Wir heizen schon mal die (Vor-)Weihnachtsstimmung an und kochen uns ein feines Festessen mit Rinderfilet-Medaillons zu cremig-würzigen Saint Agur-Klößen.

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g grüne Bohnen
  • 8 Stiele Bohnenkraut
  • 1 kleine Schalotte
  • 180 g Saint Agur Blauschimmelkäse
  • 1 Packung (750 g) frischer Kartoffel-Kloßteig, halb & halb
  • Salz
  • 600 g Rinderfilet (Mittelstück)
  • 20 g Butterschmalz
  • Pfeffer
  • 150 g Schlagsahne
  • 12 Scheiben Frühstücksspeck
  • 15 g Butter
 

Zubereitung:

1. Bohnen waschen, gut abtropfen lassen und putzen. Bohnenkraut waschen und 4 Stiele zum Garnieren beiseite legen. Schalotte schälen und sehr fein würfeln. 100 g gekühlten Saint Agur Blauschimmelkäse in 8 Stücke schneiden. Aus dem Kloßteig 8 Klöße formen, dabei jeweils 1 Stück Saint Agur Blauschimmelkäse in die Mitte geben. Klöße in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen.

2. Bohnen und 4 Stiele Bohnenkraut zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser 10–12 Minuten dünsten. Rinderfilet in Medaillons schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Medaillons darin unter Wenden 4–5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und in eine ofenfeste Form geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 125 °C/ Umluft: 100 °C/ Gas: s. Hersteller) 8–10 Minuten nachgaren lassen.

3. Schalotte im heißen Bratfett kurz andünsten. Mit Sahne und 50 ml Wasser ablöschen und aufkochen. 80 g Saint Agur Blauschimmelkäse in die Soße bröckeln und 2–3 Minuten einköcheln lassen. Mit Pfeffer würzen.

4. Bohnen auf einem Sieb abtropfen und etwas abkühlen lassen. Bohnen als kleine Bündel mit jeweils 1 Scheibe Speck umwickeln. Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Bohnenpäckchen darin unter Wenden knusprig braten. Rinderfilet-Medaillons mit Saint Agur-Sahnesoße, Kartoffelklößen und Bohnenpäckchen auf Tellern anrichten und mit Bohnenkraut garnieren.

Zubereitungszeit ca. 1 Stunde.

Pro Portion ca. 3940 kJ, 940 kcal. E 48 g, F 60 g, KH 51 g

Kategorie & Tags

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved