Rinderfiletsteak mit Trüffelrahm und Kartoffelgratin

Aus kochen & genießen 12/2015
Rinderfiletsteak mit Trüffelrahm und Kartoffelgratin Rezept

Das Besondere ist die feine Soße zum zarten Filet. Mit Weißwein und Trüffelbutter veredelt, verleiht sie Steaks und Speckböhnchen passend zum Anlass einen Sterneküchen-Touch

Zutaten

Für Personen
  • 800 Kartoffeln 
  • 150 Schlagsahne 
  • 100 Schlagsahne 
  • 100 ml  Milch 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 500 grüne Bohnen (TK) 
  • 2 EL  Öl 
  • 4 Scheibe/n  Frühstücksspeck (Bacon) 
  • 800 Rinderfilet (Mittelstück) 
  • 4   Schalotten oder kleine Zwiebeln 
  • 100 ml  trockener Weißwein 
  • 75 kalte Trüffelbutter (Glas) 
  •     Zucker 
  • 4 Stiel/e  Petersilie 
  • 1 EL  Butter 
  •     Küchengarn 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Für das Gratin Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Kartoffelscheiben fächerförmig in eine Gratinform (ca. 24 cm Ø) schichten. 150 g Sahne und Milch verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und über die Kartoffeln gießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 45 Minuten backen.
2.
Für die Bohnen gefrorene Bohnen in kochendem Salzwasser 10–12 Minuten ­garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. 1 EL Öl in einer Pfanne er­hitzen. Speck darin knusprig braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Pfanne mit Speckfett beiseitestellen.
3.
Für die Steaks Fleisch waschen, trocken tupfen und in 4 Medaillons (3–4 cm hoch) schneiden. Steaks mit Küchengarn in Form binden. 1 EL Öl zum Speckfett in die Pfanne geben und stark erhitzen. Steaks darin von jeder Seite 3–4 Minuten braten (s. Tipp). Mit Salz und Pfeffer würzen, in Alufolie wickeln und ca. 10 Minuten ruhen lassen.
4.
Für die Soße Schalotten schälen und fein würfeln. Die Hälfte Schalotten im heißen Bratfett glasig dünsten und mit Weißwein, 100 ml Wasser und 100 g Sahne ablöschen. Aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln. ­Trüffelbutter in Stückchen darunterschlagen (nicht mehr kochen!). Soße mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
5.
Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen. Übrige Schalotten darin andünsten. Bohnen darin schwenken und erhitzen. Zum Schluss Speck darüberbröckeln. Mit Pfeffer würzen. Mit Filetsteaks, Gratin und Trüffelrahm anrichten. Petersilie darüberstreuen.
6.
TIPP - Perfektes Steak: Das Fleisch erst von jeder Seite ca. 1 Minute kräftig anbraten. Auf mittlere Hitze herunterschalten. Dann von jeder Seite für ein rosa gebratenes Steak ­(medium) 2–3 Minuten zu Ende braten und für ein durchgebratenes Steak (well done) von jeder Seite noch ca. 1 Minute länger braten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 52g Eiweiß
  • 45g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 3,22
Sie sparen: 6,77 EUR (68%)
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved