Rindergeschnetzeltes mit Balsamico-Pilzen

Rindergeschnetzeltes mit Balsamico-Pilzen Rezept

Wie wäre es heute mal mit Geschnetzeltem? Dazu gibt's feine Pilze und kleine Kartoffelpuffer - diese Pfanne macht alle glücklich!

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 600 Rinderhüftsteak 
  • 400 Champignons 
  • 400 Kräuterseitlinge 
  • 1–2   Zweige Rosmarin 
  • 500 große Kartoffeln 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 EL  Kartoffelmehl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 
  • 4 EL  Öl 
  • 1 1/2–2 EL  Zucker 
  • 7–8 EL  dunkler Balsamico-Essig 
  • 20 Butterschmalz 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Fleisch in Streifen schneiden. Pilze säubern, putzen und je nach Größe halbieren. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln von den Stielen zupfen und fein schneiden.
2.
Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Kartoffeln, Ei, Kartoffelmehl, und ca. die Hälfte der Zwiebeln gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.
3.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen. 2 EL Öl in die Pfanne geben, erhitzen. Pilze darin kräftig anbraten.
4.
Restliche Zwiebeln und Rosmarin, bis auf etwas zum Garnieren, zufügen, kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Zucker bestreuen, leicht karamellisieren lassen, mit Essig und 125 ml Wasser ablöschen.
5.
Aufkochen und 4–5 Minuten einköcheln lassen.
6.
Inzwischen Butterschmalz portionsweise in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffelmasse in esslöffelgroßen Portionen in die Pfanne geben, mit dem Löffelrücken flach drücken und unter Wenden goldgelb braten.
7.
Aus der Pfanne nehmen und warm halten. Fleisch zu den Pilzen geben, kurz erhitzen, nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Geschnetzeltes in einer Pfanne anrichten, mit Rosmarin bestreuen und garnieren.
8.
Puffer dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved