Rindergeschnetzeltes mit Paprika in Erdnusssoße

Rindergeschnetzeltes mit Paprika in Erdnusssoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   gelbe Paprikaschote 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 1/2 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1   kleine Chilischote 
  • 250 Rindersteaks 
  • 160 Basmati-Reis 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (165 ml)  Kokosmilch 
  • 3 EL  Erdnusscreme 
  • 3 EL  Sojasoße 
  •     Koriander 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Paprikaschoten putzen, waschen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Das obere Ende der Zwiebeln in feine Ringe schneiden und beiseitestellen.
2.
Chilischote waschen und fein hacken. Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden.
3.
Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika, Zwiebeln und Chili darin kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.
4.
2 EL Öl in die Pfanne geben. Fleisch in 2 Portionen nacheinander hellbraun anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen, den Bratsatz mit Kokosmilch ablöschen. Erdnusscreme zugeben und 3–4 Minuten köcheln lassen.
5.
Mit Sojasoße würzen. Koriander waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Reis und Geschnetzeltes in Schüsseln servieren und mit den restlichen Zwiebelringen und Koriander bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved