Rindergulasch mit Kartoffelhaube

Rindergulasch mit Kartoffelhaube Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Zwiebeln 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  • 1 kg  Rindergulasch 
  •     Salz 
  • 2–3 TL  Sambal Oelek 
  • 400 ml  Gemüsebrühe 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  stückige Tomaten 
  • 1   Zimtstange 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 4   Wacholderbeeren 
  • 600 grüne Bohnen 
  • 1 Glas (212 ml)  eingelegte rote Paprika 
  • 1 kg  mittelgroße Kartoffeln (festkochend) 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  • 4–5 EL  Paniermehl 
  • 20–30 Butter 

Zubereitung

180 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Butterschmalz portionsweise in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin portionsweise ca. 8 Minuten unter Wenden braten. Nach ca. 6 Minuten Zwiebeln dazugeben. Mit Salz und Sambal Oelek würzen
2.
Mit Brühe ablöschen. Tomaten dazugeben und mit Zimt, Lorbeer und Wacholder würzen. Deckel auf den Bräter legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden schmoren. Inzwischen Bohnen waschen, putzen und je nach Größe halbieren oder dritteln. In kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Paprika abtropfen lassen, in Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden
3.
Gulasch aus dem Ofen nehmen. 1/4 Liter Wasser, Bohnen, Paprika und Sahne dazugeben. Kartoffeln schuppenförmig auf das Gulasch legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Paniermehl bestreuen. Butter in kleinen Flöckchen darauf verteilen und bei gleicher Temperatur ca. 1 Stunde goldbraun backen

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved