Rindergulasch in Tomaten-Anchovis-Soße

Rindergulasch in Tomaten-Anchovis-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 500 Porree (Lauch) 
  • 400 Möhren 
  • 150 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1 kg  Rindfleisch für Gulasch im Stück 
  • 4 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Salz 
  • 400 Tomaten 
  • 2 EL  Mehl 
  • 4   eingelegte Sardellenfilets 
  •     Pfeffer 
  • 3   Lorbeerblätter 
  • 100 Schlagsahne 
  • 1–2 TL  Zucker 

Zubereitung

195 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen, halbieren und in kurze Streifen schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Möhren schälen und würfeln. Speck würfeln. Fleisch trocken tupfen und und in grobe Würfel schneiden.
2.
Öl in einem Schmortopf erhitzen und Fleisch darin ca. 8 Minuten unter Wenden kräftig anbraten. Mit Salz würzen.
3.
Fleisch herausnehmen und Speck, Zwiebeln und Knoblauch im Bratöl ca. 5 Minuten schmoren. Tomaten waschen, putzen und vierteln. Möhren, Porree und Tomaten in den Schmortopf geben und weitere ca. 10 Minuten unter gelegentlichen Rühren schmoren.
4.
Mit Mehl bestäuben und ca. 2 Minuten anschwitzen.
5.
Sardellen hacken. Fleisch zurück in den Topf geben und mit 1 Liter Wasser unter Rühren auffüllen. Aufkochen und mit Salz, Pfeffer, Lorbeer und Sardellen würzen. Unter gelegentlichen Rühren ca. 2 1/2 Stunden zugedeckt schmoren.
6.
Mit Sahne darunterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 820 kcal
  • 3440 kJ
  • 66g Eiweiß
  • 52g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved