Rinderleber auf rheinische Art

Rinderleber auf rheinische Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  •     Salz 
  • 600 Rinderleber 
  • 50 Mehl 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 30 Butterschmalz 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 250 ml  Milch 
  • 30 Butter 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 4   Zwiebeln 
  • 2   Äpfel 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, gründlich waschen und in einem Topf mit Salzwasser aufkochen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten garen. Leber waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Mehl und Pfeffer mischen. Leber darin wenden. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen, Leber darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen. Nach Belieben einige Blättchen beiseite legen. Rest fein hacken. Milch und Butter in einem kleinen Topf erhitzen. Kartoffeln abgießen, mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen und Milch-Buttermischung dabei zufügen. Mit Salz und Muskat abschmecken. Leber aus der Pfanne nehmen und warm halten. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Äpfel waschen, mit einem Apfelausstecher die Kerngehäuse herausstechen. Äpfel in Ringe schneiden. Zwiebelringe in das Bratfett geben und darin unter Wenden goldgelb rösten. Apfelscheiben zufügen und kurz mit anbraten. Leber wieder zufügen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffelpüree und Leber mit Petersilie bestreut und nach Belieben mit Petersilie garniert auf Tellern servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 56g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
 
Preis: EUR 18,83
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved