Roastbeef-Auflauf mit Lauch

Aus kochen & genießen 11/2011
Roastbeef-Auflauf mit Lauch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Porree (Lauch) 
  • 300 Graubrot 
  • 250 Raclettekäse (Stück) 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  Butter 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 300 Roastbeef-Aufschnitt 
  • 1 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Brot erst in Scheiben, dann in Würfel schnei­den. Käse grob raspeln. Knoblauch schälen, fein hacken.
2.
Butter in einer großen ofenfesten Pfanne schmelzen. Brotwürfel darin unter Wenden rösten und herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen. Porree und Knoblauch darin ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Die Hälfte Porree herausnehmen. Je die Hälfte Brot und Roastbeef auf dem Porree in der Pfanne verteilen. Roastbeef dabei evtl. kleiner zupfen. Mit der Hälfte Käse bestreuen. Rest Porree, Brot und Roastbeef ebenso daraufgeben.
4.
Mit übrigem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/Umluft: 200 °C/Gas: Stufe 4) ca. 10 Minuten überbacken. Schnittlauch waschen, trocken tupfen, mit der Küchenschere in Röllchen schneiden und drüberstreuen.
5.
Getränke-Tipp: Rotwein, z. B. ein geschmeidiger Merlot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 670 kcal
  • 45g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved