Röstbrot mit Tomaten und Spiegelei

Aus kochen & genießen 10/2016
Röstbrot mit Tomaten und Spiegelei Rezept

Diese herzhafte Stulle beweist, dass einfach einfach lecker ist. Mit nur wenigen Zutaten zaubern Sie im Nu ein köstliches Abendbrot

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2   Fleischtomaten 
  • 4 Scheibe/n  Bauernbrot (à ca. 50 g) 
  • 2 EL  Butter 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  • 1 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Brot im Toaster rösten, mit Butter bestreichen und auf Teller legen.
2.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen und die Tomaten darin von jeder Seite anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
In einer beschichteten Pfanne 1 EL Öl erhitzen und darin die Eier zu Spiegeleiern braten. Mit Salz würzen. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden.
4.
Tomaten und Zwiebeln auf den Brotscheiben anrichten, ­Spiegeleier daraufgeben, Schnittlauch darüberstreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 12g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved