Röstbrotauflauf mit Hack und Porree

Aus LECKER 10/2012
Röstbrotauflauf mit Hack und Porree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Stange Porree (ca. 250 g; Lauch) 
  • 250 Champignons 
  • 600 gemischtes Hack 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz, Pfeffer, Edelsüßpaprika 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3–4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 2 EL  + etwas Butter 
  • 6 Scheiben  Roggenmischbrot (à ca. 50 g) 
  • 125 Gouda (Stück) 
  • 400 Schmand 
  • 3   Eier (Gr. M) 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Pilze putzen, evtl. waschen und halbieren. Hack in 1 EL heißem Öl krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, herausnehmen. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen.
2.
Pilze darin anbraten, würzen. Porree kurz mitbraten, Hack unterheben.
3.
Knoblauch schälen, fein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken. Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Knoblauch darin andünsten. Brot zufügen und von jeder Seite goldgelb rösten. Mit Petersilie bestreuen.
4.
Etwas abkühlen lassen.
5.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Käse grob reiben. Für den Guss Schmand und Eier verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Hälfte Käse unterrühren. Eine gefettete Auflaufform mit 3–4 Brotscheiben aus­legen und 1⁄4 Guss darübergießen.
6.
Hackmasse einfüllen. Wieder 1⁄4 Guss darauf verteilen. Rest Brot halbieren und darauf verteilen. Übrigen Guss darübergießen, mit Rest Käse bestreuen. Im heißen Ofen ca. 45 Minuten backen.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 36g Eiweiß
  • 52g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved