Röstung - Die hohe Kunst der Veredelung

Röstung
Von blassgrün bis dunkelbraun: Farbverlauf des Kaffees während der Röstung

Das Geheimnis der Geschmackserlebnisse liegt in der individuellen Röstung jeder Bohnensorte. Es schlummern mehr als 800 verschiedene Aromen in einer Kaffeebohne. Erst durch die Röstung entwickelt sich der Geschmack, der den Charakter des Kaffees bestimmt.

Die Melitta Röstmeister stimmen Temperatur und Röstzeit bei jeder Sorte von "Mein Café" perfekt ab. Dank ihres Handwerksgeschicks und ihrer langjährigen Erfahrung erkennen sie genau, wann der optimale Röstgrad erreicht ist und sich das volle Aroma anschließend im Kaffee geschmackvoll entfalten kann.

Das passiert während des Röstvorgangs ...

Durch den Einfluss von Hitze verdampft das im Rohkaffee enthaltene Wasser – den so entstehenden Gewichtsverlust bezeichnet man als "Einbrand". Er beträgt bis zu elf bis 20 Prozent.

Aufgrund des ansteigenden Innendrucks und der austretenden Röstgase blähen sich die Bohnen fast bis auf das doppelte Volumen auf. Die Bohnen platzen auf und das äußere Kaffee-Häutchen platzt ab. Man spricht hier vom "First Crack". Für eine hellere, mildere Röstungen wird die Röstung an dieser Stelle beendet.

Wird die Röstung nicht abgebrochen, kommt es zu einem weiteren Wasserverlust und die Zellstruktur der Kaffeebohne beginnt zu verbrennen. Das wird als "Second Crack" bezeichnet. Die Bohnen sind dunkler.

Die Röst-Temperatur und -Dauer beeinflussen nicht nur die Farbe, sondern auch maßgeblich den Geschmack des Kaffees. "Helle" Röstungen entwickeln einen "milden" Charakter - feine, fruchtige Noten werden hervorgehoben. "Dunkle" Röstungen sind intensiver und kräftiger. Sie weisen, je nach Stärke der Röstung, unter anderem auch mehr Bitterstoffe auf, wie beim Espresso. Nuancen dunkler Schokolade werden betont.

Mutti kocht am besten Online

LECKER Magazin

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

LECKER bei WhatsApp

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved