Röstzwiebel-Schinken-Schmalz

Röstzwiebel-Schinken-Schmalz Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 1   kleiner Apfel 
  • 1 TL  Öl 
  • 25 Schinkennuggets 
  • 120 zimmerwarmes Schweineschmalz 
  • 3 EL  Röstzwiebeln 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Apfel waschen, halbieren und Kerngehäuse entfernen. Apfel in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schinkenwürfel zufügen und knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
2.
Apfelwürfel in die Pfanne geben und 2–3 Minuten glasig dünsten, auf Küchenpapier abtropfen lassen, abkühlen lassen. Schmalz, Röstzwiebeln und Apfelwürfel mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, in Röllchen schneiden.
3.
Hälfte unter das Schmalz rühren. Schmalz auf Brotscheiben streichen und mit restlichem Schnittlauch bestreuen und garnieren.

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 2g Eiweiß
  • 37g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved