Rosenkohl-Eintopf mit Kasseler

Rosenkohl-Eintopf mit Kasseler Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 400 Steckrübe 
  • 600 Rosenkohl 
  • 1 (ca. 400 g)  kleiner Hokkaido Kürbis 
  • 3 EL  Öl 
  • 600 ausgelöstes Kasselerkotelett am Stück 
  • 80 Frühstücksspeck 
  • 1,5 Gemüsebrühe 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4–5 Stiel(e)  Majoran 
  • 2   Lorbeerblätter 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebeln schälen und würfeln. Steckrübe in Scheiben schneiden, schälen und fein würfeln. Rosenkohl putzen, waschen und trocken tupfen. Kürbis waschen, putzen, vierteln und Kerne entfernen. Kürbis in grobe Stücke schneiden.
2.
Fleisch waschen. Fleisch und Speck in Würfel schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen. Fleisch und Speck dazugeben, unter Wenden anbraten. Gemüse dazugeben, mit Brühe ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Majoran waschen und trocken tupfen. Lorbeer und 3 Stiele Majoran zum Gemüse geben. Zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln. Vom restlichen Majoran Blättchen abzupfen und grob hacken. Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Majoran bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved