Rosenkohl-Risotto

Rosenkohl-Risotto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Butterschmalz 
  • 300 Risotto Reis 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 750 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 250 ml  trockener Weißwein 
  • 300 Rosenkohl 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 4 (à 75 g)  Lammstielkoteletts 
  • 100 Schlagsahne 
  • 25 geriebener Parmesankäse und Parmesanhobel 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. 1 Esslöffel Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch bei schwacher Hitze glasig dünsten. Reis zufügen, kurz mit anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach und nach Brühe und Wein zugießen. Nächste Portion Flüssigkeit immer erst zugeben, wenn der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Insgesamt 25-30 Minuten garen. Inzwischen Rosenkohl putzen, je nach Größe Stiele kreuzweise einschneiden oder den Kohl halbieren. Kohl waschen und in kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Thymian waschen, trockenschütten, etwas zum Garnieren beiseite legen, Rest fein hacken. Koteletts waschen, trocken tupfen. 1 Esslöffel Schmalz in einer Pfanne erhitzen, Koteletts von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Nach der Hälfte der Bratzeit mit Thymian bestreuen. Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Rosenkohl abgießen, abtropfen lassen. Rosenkohl, Sahne und geriebenen Parmesan unter das Risotto heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Parmesanhobeln bestreuen und mit beiseite gelegtem Thymian garnieren. Koteletts dazu servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 720 kcal
  • 3020 kJ
  • 23g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 63g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved