ANZEIGE

Rote Bete-Carpaccio mit Chia- und Hanfsamen

Wir kombinieren die Superfoods Rote Bete, Chia und Hanfsamen mit würzigem Blauschimmelkäse. So lecker wurde unser Immunsystem schon lange nicht mehr gestärkt!

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 EL heller Balsamico-Essig
  • 1 Prise Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Rote Beten (à ca. 150 g)
  • 8 kleine Thymianzweige
  • 2 Packungen (à 125 g) Saint Agur Blauschimmelkäse
  • 2 EL Chiasamen
  • 2 EL Hanfsamen
 

Zubereitung:

  1. Essig, Zucker und Zitronensaft in einer Schüssel verquirlen. Öl in dünnem Strahl darunter schlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Rote Bete putzen, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Thymian waschen, trocken schütteln und halbieren. Je ca. 60 g Saint Agur Blauschimmelkäse auf das Carpaccio bröseln. Je ca. 1 TL Chia- und Hanfsamen darüber streuen und mit Dressing beträufeln. Mit Thymianzweigen garnieren.


Zubereitungszeit ca. 15 Minuten.

Pro Portion ca. 1470 kJ, 350 kcal. E 15 g, F 28 g, KH 8 g
 

Kategorie & Tags

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - Jetzt anmelden

 

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved