Rote Bete Carpaccio mit Speck-Vinaigrette

Rote Bete Carpaccio mit Speck-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Rote Bete (à ca. 200 g) 
  •     Salz 
  • 50 Walnusshälften 
  • 100 Frühstücksspeck 
  • 150 Feldsalat 
  • 2   kleine Äpfel 
  • 8 EL  Apfelessig 
  • 6 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Rote Bete in kochendem Salzwasser 40-45 Minuten garen. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten und grob hacken. 4 Speckscheiben halbieren. Übrigen Speck in Streifen schneiden und in in einer Pfanne ohne Fett kross braten. Speck aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Speckscheiben in die Pfanne geben, kross anbraten und auf Küchenpapier geben. Feldsalat putzen und gründlich waschen. Rote Bete abgießen und in kaltem Wasser auskühlen lassen. Rote Bete putzen, schälen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Scheiben rosenartig auf 4 Teller legen. Feldsalat in der Mitte anrichten. Äpfel waschen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. Jedes Viertel in dünne Spalten schneiden und auf der Roten Bete verteilen. Essig mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Öl darunterschlagen. Walnüsse und Speck zugeben und nochmals durchrühren. Vinaigrette über Carpaccio und Salat verteilen. Salat mit 2 halbierten Speckscheiben garnieren
2.
Wartezeit ca. 15 Minuten. Foto: Först,

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 22g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved