Rote Bete-Focaccia

Rote Bete-Focaccia Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 500 Mehl 
  • 1 TL  Zucker 
  • 1 1/2 TL  Salz 
  • 1/2 Würfel (21 g)  frische Hefe 
  • 11–12 EL  Olivenöl 
  • 10 Stiel(e)  Thymian 
  • 250 vorgegarte Rote Bete 
  • 1 (150 g)  Becher Ziegenfrischkäse 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  • 100 Waldhonig 
  • 30 Pinienkerne 
  •     grobes Salz 
  •     Mehl 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel mischen. Hefe in 250 ml lauwarmes Wasser bröseln und darin unter Rühren auflösen. 4 EL Olivenöl und Hefewasser zur Mehlmischung geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen
2.
Anschließend nochmals mit bemehlten Händen auf einer bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten. Ein Backblech (32 x 39 cm) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig darauf ausrollen. Nochmals zugedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen
3.
Inzwischen Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen grob von den Stielen zupfen. Rote Bete in dünne Scheiben schneiden. Frischkäse und Sahne verrühren
4.
Mehrere kleine Mulden in den Teig drücken. Teig mit Frischkäse bestreichen. Mit Honig und 7–8 EL Olivenöl beträufeln. Rote Bete darauf verteilen. Mit 3/4 des Thymians und Pinienkernen bestreuen
5.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20–25 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, mit restlichem Thymian und grobem Salz bestreut anrichten
6.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved