Rote Bete-Frischkäse

Aus lecker.de
Rote Bete-Frischkäse Rezept

Da weiß man, was drin ist: Der selbst gemachte Aufstrich aus 4 einfachen Zutaten schmeckt besonders lecker zu kräftigem Bauernbrot.

Zutaten

Für Glas/Gläser
  • 1   große Knolle Rote Bete (à 150 g) 
  • 1   kleine Schalotte 
  • 1 TL  Sahne-Meerrettich 
  • 100 Doppelrahmfrischkäse 
  •     Pfeffer 
  •     Salz 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Rote Bete waschen, Strunk entfernen und in einem Topf vollständig mit kaltem Wasser bedecken. Das Wasser bei geschlossenem Deckel zum Kochen bringen, die Hitze herunterschalten und die Rote Bete ca. 45 Minuten köcheln. Rote Bete mit kaltem Wasser abschrecken, schälen und grob würfeln. Abkühlen lassen.
2.
Rote Bete, Frischkäse, Sahne-Meerrettich und die Schalotte mit dem Stabmixer pürieren. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ernährungsinfo

1 Glas/Gläser ca. :
  • 130 kcal
  • 3g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved