Rote-Bete-Holundersüppchen

Aus LECKER 9/2010
Rote-Bete-Holundersüppchen Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 600 g   frische Rote Bete oder vakuumverpackte  
  • 1 EL   Butter  
  • 1/4 l   Holunderbeersaft (Flasche) 
  • 2 TL   Gemüsebrühe (instant) 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 3 EL (50 g)  Mascarpone  
  • 1–2 TL   gutes Öl (z.B. Walnussöl) 
  • 1/2   Kästchen Daikon- oder Gartenkresse  

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel und frische Rote Bete schälen und würfeln. (Rote Bete färbt stark – am besten Einmalhandschuhe tragen.) Butter im großen Topf erhitzen. Zwiebel- und Rote-Bete-Würfel darin andünsten. 1/2 l Wasser und ­Holunderbeersaft angießen, auf­kochen und Brühe ein­rühren.
2.
Zugedeckt ca. 25 Minuten köcheln.
3.
Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anrichten und Mascarpone in "Schlieren" in die Suppe rühren. Mit Öl ­beträufeln. Kresse vom Beet schneiden und darüberstreuen.
4.
Dazu passt Ciabatta.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 4g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Brombeer Scones
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

NOA Gewinnspiel
Weber-Grill zu gewinnen!

Mit dem pflanzlichen Genießer-Quartett von NOA.

Rustikaler Western Kartoffelsalat
Leckere Sommersalate

mit Dekotipps und Rezeptideen für Ihre Sommerparty.

Dreifrüchte Chutney
Den Sommer einfangen

Die besten Ideen für Liköre, Chutneys, Eis und Co.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved