Rote-Bete-Linsen-Salat

Aus LECKER 12/2016
Rote-Bete-Linsen-Salat Rezept

„Wie oft hat mich zur Winterzeit die Rote Bete hocherfreut!“ – Das Rösten der rohen Knolle mit Knoblauch und Honig erfolgt ganz unkom­pliziert im Ofen

Zutaten

Für Personen
  • 200 Tellerlinsen 
  • 3   Rote Beten 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  flüssiger Honig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 4 Stiel/e  glatte Petersilie 
  • 4 Stiel/e  Dill 
  • 3 EL  Milch 
  • 2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 4 EL  Öl 
  • 200 Stremellachs 
  • 200 Feta 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten ( + 30 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Linsen waschen und ca. 40 Minuten in Wasser kochen. Dann abgießen und abtropfen lassen.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Rote Beten waschen, schälen (s. Tipp) und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und grob hacken. Rote Beten und Knoblauch auf dem Blech verteilen. 2 EL Honig darüberträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.
3.
Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Dill waschen und trocken schütteln, dann fein schneiden. Milch, Senf, 1 EL Honig und Dill verrühren. Öl darunterschlagen. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Rote Beten aus dem Ofen nehmen. Linsen, Rote Beten, Zwiebeln und Petersilie mischen und auf Tellern anrichten. Lachs grob zerzupfen. Feta in kleine Stücke bröckeln. Lachs und Feta über den Salat streuen. Mit dem Dressing beträufeln.
5.
Tipp: Da die Knolle stark färbt, beim Schälen am besten Einmalhandschuhe tragen oder SOFORT danach die Hände waschen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 600 kcal
  • 34g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved