Rote Frikadellen in grünem Curry mit Minigurken

Rote Frikadellen in grünem Curry mit Minigurken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 5 Stiel(e)  Petersilie 
  • 200 vakuumierte Rote Bete 
  • 1   Knoblauchknolle 
  • 600 Rinderhackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4   Schalotten 
  • 5 EL  Sonnenblumenöl 
  • 2 EL  grüne Currypaste 
  • 400 ml  Rinderbrühe 
  • 200 Schlagsahne 
  • 4   Mini-Salatgurken 

Zubereitung

35 Minuten
ganz einfach
1.
Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Rote Bete raspeln. Knoblauchknolle waagerecht halbieren, aus der einen Hälfte 1/2 Knoblauchzehe drücken und fein hacken.
2.
Hack, Ei, Petersilie, Rote Bete und Knoblauch vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen und zu 4 Frikadellen formen.
3.
Schalotten schälen und fein würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, halbierte Knoblauchknolle darin stark anbraten, Schalotten hinzufügen und kurz mit andünsten. Curry dazugeben und mit Brühe und Sahne ablöschen, unter Rühren 4–5 Minuten köcheln lassen.
4.
3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Frikadellen portionsweise darin bei mittlerer Hitze unter Wenden 10–12 Minuten braten. Gurken waschen, putzen und in Spalten schneiden. Curry mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, mit dem Stabmixer aufschäumen und in eine Schüssel füllen.
5.
Frikadellen hineingeben, Gurken und Petersilie darauf verteilen. Dazu schmeckt Reis.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 710 kcal
  • 2980 kJ
  • 40g Eiweiß
  • 54g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 4,85
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved