Rote Grütze-Gelee mit Vanillesoße

Aus LECKER 20/2010
Rote Grütze-Gelee mit Vanillesoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Blatt   Gelatine  
  • 100 g   Zucker  
  • 1 EL   Zitronensaft  
  • 100 g   Heidelbeeren  
  • 150 g   rote Johannisbeeren  
  • 100 g   Brombeeren  
  • 100 g   Himbeeren  
  •     Beeren, Zitronenscheiben und -melisse 

Zubereitung

25 Minuten
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 300 ml Wasser, Zucker und Zitronensaft aufkochen, abkühlen lassen. Heidelbeeren, Johannisbeeren und Brombeeren abspülen und putzen. Johannisbeeren von den Rispen streifen. Himbeeren verlesen. Gelatine ausdrücken und im warmen Zuckerwasser auflösen. Beeren unterheben und in 4 Gläser (à 200 ml) füllen. Gläser kalt stellen und fest werden lassen. Gläser stürzen und Rote Grütze-Gelee mit Beeren, Zitronenscheiben und Melisse verziert anrichten. Dazu schmeckt Vanillesoße
2.
4-5 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 1g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillschürze
UVP: EUR 13,90
Preis: EUR 9,91 Prime-Versand
Sie sparen: 3,99 EUR (29%)
Avocadoschneider
UVP: EUR 10,99
Preis: EUR 6,84 Prime-Versand
Sie sparen: 4,15 EUR (38%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved