Rote Grütze mit Sahne

Rote Grütze mit Sahne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Himbeeren 
  • 100 rote Johannisbeeren 
  • 200 Erdbeeren 
  • 200 Süßkirschen 
  • 40 Speisestärke 
  • 1/4 roten Johannisbeersaft ©gibt es nicht mehr im Handel 
  •     !!© 
  • 50 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Stück(e)  Zitronenschale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Kekse 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Himbeeren und Johannisbeeren verlesen. Erdbeeren, Johannisbeeren und Kirschen waschen und abtropfen lassen. Erdbeeren putzen, Johannisbeeren von den Stielen streifen und Kirschen entsteinen. Stärke und 6 Esslöffel Saft verrühren. Früchte, Zucker, Vanillin-Zucker und Zitronenschale vermischen. Restlichen Saft zufügen und aufkochen lassen. Angerührte Stärke einrühren und bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 5 Minuten ausquellen lassen. Abkühlen lassen und Zitronenschale entfernen. Sahne halbsteif schlagen und zur Grütze reichen. Nach Belieben mit Keksen verzieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved