Rote-Grütze-Schnitten mit Quarkcreme

Rote-Grütze-Schnitten mit Quarkcreme Rezept

Zutaten

Für Stücke
  •     Fett u. Mehl 
  • 250 weiche Butter/Margarine 
  • 200 + 150 g Zucker 
  • 1 Päckchen  geriebene 
  •     Zitronenschale 
  • 6   Eier (Gr. M) 
  • 250 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 3 (à 250 g)  Becher Schlagsahne 
  • 3-4 Päckchen  Sahnefestiger 
  • 1 kg  Magerquark 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 (500 g)  Becher rote Grütze 
  •     unbehandelte Zitrone 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm; ca. 3,5 cm tief) fetten, mit Mehl ausstäuben. Fett, 200 g Zucker und Zitronenschale mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit 100 g flüssiger Sahne portionsweise kurz unterrühren. Auf die Fettpfanne streichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Auskühlen lassen
2.
500 g Sahne steif schlagen, dabei 1-2 Päckchen Sahnefestiger einrieseln lassen. Quark, 150 g Zucker, Vanillin-Zucker und 2 Päckchen Sahnefestiger verrühren. Sahne sofort darunter heben. Auf den Kuchenboden streichen. Den Kuchen quer in 5 ca. 7 cm breite Streifen schneiden und von der Fettpfanne heben
3.
Die Streifen kurz vor dem Servieren mit roter Grütze bestreichen. In je ca. 5 Stücke schneiden. 150 g Sahne halb steif schlagen, auf den Schnitten verteilen und mit Zitronenschnitzen verzieren

Ernährungsinfo

25 Stücke ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved