Rote Linsen-Kokos-Suppe

Rote Linsen-Kokos-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (425 ml) Tomaten 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 175 rote Linsen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kokosnussmilch 
  • 600 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2-3 TL  Chilipulver 
  • 1-2 TL  Kurkuma 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Kokosnuss 
  •     Koriander 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomaten in einen Durchschlag gießen. Saft auffangen. Tomaten klein schneiden. Knoblauch und Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und 1 Minute unter Wenden andünsten.
2.
Linsen, Tomaten, Tomatensaft, Kokosmilch und Gemüsebrühe zugeben. Aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Mit Chili und Kurkuma würzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Inzwischen Kokosnuss aus der Schale lösen, mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden.
3.
Auf ein Backblech verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten rösten. Zwischendurch wenden. Fertige Suppe in Schalen anrichten. Mit Kokosnusschips und Koriander garnieren.
4.
Übrige Kokosnuss anderweitig verwenden.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved